Startseite » News »

Innovationsforum Präzisionswerkzeuge ergänzt Schmalkalder Werkzeugtagung

IFP ergänzt die traditionelle Schmalkalder Werkzeugtagung
IFP 2020: Innovationen an der Schneide

IFP-2020_VDMA_GFE_Schmalkalden.jpg
Die IFP-Veranstaltungsserie startete mit über 200 angemeldeten Teilnehmern. Bild: VDMA
Anzeige

Anlässlich der erfolgreichen Erstveranstaltung des neuen Formats „Innovationsforum Präzisionswerkzeuge“ (IFP), äußerten sich die Veranstalter begeistert: „Es freut mich sehr, dass die heutige Premiere des neuen digitalen Veranstaltungsformats IFP so gut angenommen wird“, teilte Stefan Zecha, Vorsitzender des Fachverbands Präzisionswerkzeuge im VDMA, bei der heutigen Pressekonferenz in Frankfurt mit und ergänzte: „Zusammen mit dem Innovationskompendium, in dem die neusten technischen Entwicklungen der Branche kompakt zusammengefasst sind, bietet das IFP den Anwendern und Werkzeugherstellern die dringend benötigte Plattform für den Informationsaustausch über innovative Technologien in diesen schwierigen und unfreiwillig messearmen Zeiten.“

Mehr als 200 Fachteilnehmer nutzten die Gelegenheit, sich beim IFP 2020 mit zwölf hochkarätigen Referenten von wichtigen Präzisionswerkzeugherstellern, Anwenderbranchen und Forschungsinstituten auszutauschen. Aufgrund der besonderen Corona-Situation müssen die Unternehmen der Präzisionswerkzeug-Branche aktuell auf den intensiven und physischen Kontakt mit ihren Kunden verzichten, obwohl sie für Weiterentwicklung der Werkzeugtechnologien überwiegend auf den partnerschaftlichen Austausch mit den Kunden angewiesen sind.

Moderiert wurde die Veranstaltung vom ehemaligen Geschäftsführer der GFE Schmalkalden Prof. Dr.-Ing. Frank Barthelmä und dem Geschäftsführer des VDMA Präzisionswerkzeuge Markus Heseding.

Präsenz- und Online-Veranstaltung im Wechsel

Mit dem neuen digitale Veranstaltungsformat IFP reagieren die drei Ausrichter der renommierten „Schmalkalder Werkzeugtagung“ – die GFE Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung Schmalkalden e.V., die Hochschule Schmalkalden und der VDMA Fachverband Präzisionswerkzeuge – nicht nur auf die besonderen Herausforderungen in der aktuellen Situation. Vielmehr soll das IFP zukünftig die traditionell alle zwei Jahre stattfindende „Schmalkalder Werkzeugtagung“ jeweils alternierend in den geraden Jahren ergänzen.

VDMA-Fachverband Präzisionswerkzeuge
pwz.vdma.org

GFE – Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung Schmalkalden e.V.
www.gfe-net.de

Hochschule Schmalkalden
www.hs-schmalkalden.de

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 11
Ausgabe
11-2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de