Startseite » News »

Heller stellte auf der EMO neues Geschäftsfeld Heller Machines vor

News
Heller stellte auf der EMO neues Geschäftsfeld Heller Machines vor

Anzeige
Auf der EMO 2007 in Hannover wurde nach Heller Services Anfang 2006 und Heller Automotive im Juli 2006 erstmalig das neue Geschäftsfeld Heller Machines der Öffentlichkeit vorgestellt.

Während die Geschäftsfelder Heller Automotive und Heller Services im Markt bereits bekannt und eingeführt sind, trat das Geschäftsfeld Heller Machines in seiner neuen Firmierung und Farbgestaltung zum ersten Mal öffentlich auf der EMO 2007 auf. Die neue Farbe, ein auffälliges Marone-Rot, signalisiert nicht nur die Neugestaltung, sondern verleiht auch dem Selbstverständnis des Geschäftsfeldes Ausdruck: Heller Machines. Made to work. Heller Machines entwickelt Maschinen, die hoch produktiv und gleichzeitig universell einsetzbar sind, kurz: Maschinen, die zum Fräsen und zum Arbeiten gemacht sind.
Heller Machines stellt seinen Kunden umfangreiches Anwendungswissen und hohe technologische Kompetenz für alle Anwendungen in der Fertigung zur Verfügung.
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 12
Ausgabe
12-2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de