Startseite » News »

Hahn + Kolb expandiert in Benelux

Werkzeug-Dienstleister eröffnet Niederlassung in Almelo
Hahn + Kolb expandiert in Benelux

Jeroen Workel, Geschäftsführer der neuen Gesellschaft Hahn+Kolb Tools Benelux (l.) mit Gerhard Heilemann, Sprecher der Geschäftsleitung der Hahn+Kolb Gruppe
Anzeige
Der Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferant Hahn + Kolb baut sein internationales Geschäft weiter aus: Ein zehnköpfiges Team hat am neuen Standort im niederländischen Almelo seine Geschäftstätigkeit aufgenommen und betreut von dort aus Kunden in den Niederlanden, Belgien und Luxemburg. „Das Team besteht aus Experten für die Zerspanungs- und Messtechnik genauso wie für Produkte aus dem Bereich Spanntechnik und Handwerkzeuge“, sagt Jeroen Workel, Geschäftsführer von Hahn + Kolb Tools Benelux. „Über das Logistikzentrum der Zentrale in Ludwigsburg können wir den Unternehmen hier alle 60 000 Produkte anbieten.“ Auch das komplette Sortiment der Eigenmarke Atorn steht zur Verfügung.

Die Mitarbeiter betreuen dabei Kunden überwiegend aus dem Maschinenbaubereich und richten verstärkt den Fokus auf die Serviceleistungen des Unternehmens. Von der Werkzeugbeschaffung über die Planung und Einrichtung von Werkstätten bis hin zur Beratung hinsichtlich Lean Management decken die Experten vor Ort das komplette Angebot ab. „Die Vertriebsmannschaft ist mehrsprachig und zeigt im Außendienst auch in den angrenzenden Ländern Belgien und Luxemburg Präsenz“, so Workel. Für Gerhard Heilemann, Sprecher der Geschäftsleitung der Hahn + Kolb-Gruppe, ist die neue Auslandsgesellschaft ein konsequenter Schritt: „Wir haben seit der Gründung der neuen Tochter zu Beginn des Jahres eine starke Belegschaft aufgebaut, die Potenziale in den Beneluxstaaten mit der leistungsfähigen Logistik und fachlichem Know-how erschließen wird.“
Hahn + Kolb Tools Benelux ist mittlerweile die 14. Auslandsgesellschaft des Ludwigsburger Unternehmens, das mit Vertriebspartnern in insgesamt 44 Ländern aktiv ist.
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 12
Ausgabe
12-2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de