Consultant des Chairmans der staatlichen Shenyang Machine Tool Group wurde ausgezeichnet Große Ehre für Dr. Ganiyusufoglu in China

Consultant des Chairmans der staatlichen Shenyang Machine Tool Group wurde ausgezeichnet

Große Ehre für Dr. Ganiyusufoglu in China

Ga_-_Liu_He_29.9.2018.jpg
Dr. Ömer Ganiyusufoglu (links), wurde der „Chinese Friendship Award“ der chinesischen Regierung, vertreten durch den Vize-Premier Liu He, verliehen. Bild: Schiess
Anzeige

Dr. Ömer Ganiyusufoglu, z. Z. Consultant des Chairmans der staatlichen Shenyang Machine Tool Group (Shenyang, China) wurde am 1. Oktober 2018 eine besondere Ehre zuteil. Am chinesischen Nationalfeiertag wurde ihm der „Chinese Friendship Award“ der chinesischen Regierung, in diesem Fall vertreten durch den Vize-Premier Liu He, verliehen. Hierbei handelt es sich um die höchste Auszeichnung, die ein ausländischer Bürger in China erhalten kann.

In diesem Jahr wurden 50 Experten aus 21 Ländern geehrt. Mit dabei waren vier Deutsche, wobei Dr. Ganiyusufoglu der einzige Maschinenbau-Ingenieur unter ihnen war. Der Empfang wurde vom Ministerpräsidenten Li Keqiang in der großen Halle des Volkes durchgeführt. Beim abendlichen Bankett mit über 2000 geladenen Gästen war die gesamte Führungsriege Chinas anwesend, inklusive dem Staatspräsidenten Xi Jinping.

Dr. Ganiyusufoglu erhielt diesen Preis im speziellen auf Grund seiner inzwischen über 10-jährigen umfassenden Tätigkeit in China.

Nach dem Studium des Werkzeugmaschinenbaus und der Fertigungstechnik an der TU Berlin arbeitete er in den Instituten IWF/TU Berlin und IPK/Fraunhofer Gesellschaft.

Es folgten 20 Industriejahre von Deutschland aus bei den Firmen Traub Drehmaschinen AG (Leiter Systemtechnik) und bei Yamazaki Mazak Deutschland GmbH als Geschäftsführer. Begonnen hat er seine Laufbahn in China als General Manager bei der Index Dalian Machine Tool Ltd. im April 2006, bevor er im Januar 2011 in seine aktuelle Position berufen wurde.

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 11
Ausgabe
11.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Stellenanzeige

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Medizintechnisches Kolloquium


9. Medizintechnisches Kolloquium Chiron Werke, Tuttlingen 28.11.2018
Zehn Marktführer präsentieren die gesamte Prozesskette medizintechnischer Fertigung. Sichern Sie sich Ihren Informationsvorsprung!

EMO 2019 – industrie 4.0 area

Bereits zum 2. Mal realisiert die mav, gemeinsam mit dem VDW, die industrie 4.0 area auf der EMO in Hannover. Werden auch Sie Teil dieses Gemeinschaftsprojekts und präsentieren Sie Ihre Lösungen im Bereich Digitalisierung!

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de