Startseite » News »

Fanuc eröffnet Niederlassung in Regensburg

Potenzial in der Automobil- und Zulieferindustrie
Fanuc eröffnet Niederlassung in Regensburg

Ralf_Winkelmann_leitet_nun_das_neue_Automotive_Center_der_Fanuc_Deutschland
„Die Region Regensburg bietet für uns großes Entwicklungspotenzial“, sagt Ralf Winkelmann, Geschäftsführer der Fanuc Deutschland GmbH. Bild: Fanuc
Anzeige

Mit der ersten Niederlassung in Bayern, konkret in Neutraubling im Landkreis Regensburg, weitet der Robotik- und Fabrikautomationsspezialist Fanuc sein Vertriebs- und Servicenetz in Europa weiter aus. „Die Region bietet für uns großes Entwicklungspotenzial“, sagt Ralf Winkelmann, Geschäftsführer der Fanuc Deutschland GmbH. „Mit dem Büro in Regensburg sind wir näher an den Kunden und können ihnen dadurch einen noch besseren Service bieten.“ Die Region Regensburg im Herzen Bayerns gehört zu den wirtschaftlich stärksten Gegenden Deutschlands und umfasst sowohl Automobil- und Zulieferindustrie als auch einen starken Mittelstand mit hohem Automatisierungsbedarf.

Die Niederlassung in Neutraubling will Fanuc Ende August dieses Jahres eröffnen. Auf einer Fläche von 450 Quadratmetern sollen zunächst 15 Mitarbeiter in den Bereichen Vertrieb und Technischer Support sowie für das spezielle Segment Paint (Lackierroboter) tätig sein. Weitere Bewerber werden gesucht, um den Standort zu verstärken. Die Deutschland-Zentrale von Fanuc ist in Neuhausen auf den Fildern, südlich von Stuttgart beheimatet. Weltweit hat Fanuc mehr als 550 000 Roboter sowie 4 Millionen CNC-Steuerungen und 19 Millionen Servomotoren installiert. Der weltweit größte Hersteller von Automatisierungstechnik hat eine Produktionskapazität von 7000 Robotern pro Monat.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 9
Ausgabe
9-2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de