Startseite » News »

DVS investiert in Automatisierung

Werkzeugmaschinenbauer übernimmt RBC
DVS investiert in Automatisierung

DVS-RBC-mav0418B.jpg
Die Geschäftsführer der RBC Fördertechnik GmbH mit dem Vorstand der DVS Technology Group. V.l.: Bernd Rothenberger (CSO), Josef Preis (CEO), RBC-Geschäftsführer Frank Götz und Stefan Becker, Axel Loehr (CFO). Bild: DVS
Anzeige

Über eine Mehrheitsbeteiligung an der RBC Fördertechnik GmbH baut die DVS Technology Group ihre Kompetenz im Automationsbereich aus. RBC wird damit die zwölfte operative Gesellschaft der Unternehmensgruppe. Das Unternehmen mit Sitz in Bad Camberg ist spezialisiert auf Automatisierungen, unter anderem mit kamerageführten Roboter-Systemen für Werkzeugmaschinen. Mit 35 Mitarbeitern erzielten die Hessen im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von rund 7 Millionen Euro.

„Die Zusammenarbeit mit den Unternehmen der DVS Technology Group bildet für uns eine sehr gute Grundlage für weiteres, nachhaltiges Wachstum“, kommentiert RBC-Geschäftsführer Stefan
Becker. „Neben den projektspezifischen Synergien mit den DVS-Maschinenbauern werden wir uns auch auf internationalem Parkett besser präsentieren können“, ergänzt sein Geschäftsführer-Kollege Frank Götz. „Wir sind überzeugt, dass DVS und RBC Fördertechnik einen guten strategischen und operativen Fit haben“, erklärt Josef Preis, Vorstandsvorsitzender der DVS Technology Goup. „Mittelfristig werden die Automatisierungslösungen und Robotik-
Systeme von RBC Robotics eine entscheidende Rolle bei unseren Systemlösungen für die Serienfertigung von Antriebskomponenten einnehmen.“



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 07/08
Ausgabe
07/08-2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de