Dr. Jochen Kress im Rat der Hochschule Aalen

Mapal: Enge Zusammenarbeit mit der Hochschule Aalen

Dr. Jochen Kress im Hochschulrat

MAPAL_Fabrik_für_Präzisionswerkzeuge_Dr._Kress_KG_in_Aalen:_Dr._Jochen_Kress
Dr. Jochen Kress wurde in den Hochschulrat der Hochschule Aalen berufen. Bild: Mapal
Anzeige

Dr. Jochen Kress gehört seit dem 1. Dezember dem Hochschulrat der Hochschule Aalen an. Das Mitglied der Geschäftsleitung der Mapal Dr. Kress KG wurde vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg in das Amt berufen. Auch der Vater von Dr. Jochen Kress, Dr. Dieter Kress, Geschäftsführender Gesellschafter von Mapal, engagierte sich von 2005 bis 2014 im Hochschulrat.

Der Präzisionswerkzeughersteller ist einer der größten Arbeitgeber der Region und pflegt enge Verbindungen zur Hochschule Aalen. Das Unternehmen initiierte beispielsweise die Einrichtung einer Stiftungsprofessur, es unterstützt Studierende mit Praktika-Angeboten und es fördert das E-Motion-Rennteam bei der Teilnahme an der Formula Student.

Der Hochschulrat setzt sich aus Angehörigen der Fakultäten sowie sechs externen Mitgliedern aus Wissenschaft und Industrie zusammen. Wichtige Aufgaben des Gremiums sind die Aufsicht über die Geschäftsführung des Rektorats, die Wahl der hauptamtlichen Rektoratsmitglieder gemeinsam mit dem Senat, sowie die Beschlussfassung über Struktur- und Entwicklungspläne der Hochschule.

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

additive

2. mav Themenpark industrie 4.0

Unser 2. mav Themenpark industrie 4.0 auf der METAV 2018 startet in die zweite Runde. Nähere Informationen finden Sie demnächst hier.

Kompetenzführer Schleiftechnik 4.0

Präsentieren Sie sich auf der Grindtec 2018 in Form eines Standes auf unserem Gemeinschaftsstand oder einem Beitrag im Kompetenzführer Schleiftechnik 4.0.

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de