News

DMG peilt mit 20 Neuentwicklungen und mehr Service über 1 Mrd. Euro Umsatz in 2004 an

Anzeige
Die Deckel-Maho-Gildemeister-Gruppe, Anbieter von Dreh-, Fräs-, Laser- und Ultraschallsystemen, Bearbeitungszentren und Dienstleistung, wird 2004 wieder über 1 Mrd. Euro umsetzen. Dies kündigte der Vorstand der Bielefelder AG, Rüdiger Kapitza, zur Eröffnung der Metallbearbeitungsmesse Metav in Düsseldorf an. Das Jahr zuvor waren es noch 978 Mio. Euro gewesen nach 1033 Mio. Euro an Erlösen in 2002 sowie 1145 Mio. Euro im Rekordjahr 2001. Während der Absatz in Deutschland und der EU nur verhalten wachse, steige er in Osteuropa und vor allem in Asien dynamisch an. Mit 20 neu entwickelten Werkzeugmaschinen allein im laufenden Jahr will DMG weitere Marktplätze besetzen – sechs davon stellte das Unternehmen auf der Metav vor, drei weitere sollen auf der Stuttgarter Branchenmesse AMB im September folgen sowie weitere fünf im letzten Quartal 2004. Sämtliche Systeme seien mit schnellen Linearmotoren ausgerüstet. Für die Kundendienste, deren Anteil am Umsatz auf 29 % gegenüber 27 % in 2003 zunehmen soll, versprach Kapitza eine „gnadenlose Service-Organisation“. DMG wolle in diesem profitablen Bereich die erste Adresse sein. Mit jährlich über 600 verkauften Zweithandsystemen sei die Gruppe zudem der weltweit größte Gebrauchtmaschinenhändler. Frisches Kapital soll die AG jetzt weiter in Schwung bringen. So fließen dem Unternehmen durch eine am 16. Juni 2004 abgeschlossene Ausgabe neuer Stückaktien brutto 60 Mio. Euro zu, mit denen es sein Eigenkapital stärken, Schulden tilgen und seine Aktivität in Asien ausbauen will.

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Innovative Zerspanungskonzepte

Auf dem Expertentreff am 9. Oktober bei HAHN+KOLB präsentieren Ihnen hochkarätige Technologieführer intelligente Lösungen für die Zerspanung von Morgen! Sichern Sie sich jetzt Ihr Besucherticket, die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Wir freuen uns auf Sie.

INDEX Technologie Campus

Sie sind herzlich eingeladen! Besuchen Sie das Event „Verzahnen: Flexibel und hocheffizient“ am 5. November 2019 auf dem INDEX Technologie Campus in Esslingen. Jetzt schnell anmelden!

Neue Fachzeitschrift additive

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de