Startseite » News »

Websession „Digitale Produktivitätsbooster für die spanende Fertigung“

mav-Websession am 6. Juli 2021
Digitaler Produktivitätsschub für Zerspaner

Websession-Digital-mav0821.jpg
Die kostenlose Websession „Digitale Produktivitätsbooster für die spanende Fertigung“ findet am 6. Juli 2021 ab 10 Uhr statt. Bild: WrightStudio/stock.adobe.com/Konradin
Anzeige

Digitalisierung und Industrie 4.0 sind im Begriff, die spanenden Fertigung nachhaltig zu verändern – eröffnen sie doch ein großes Produktivitätspotenzial. Angesichts der Fülle von digitalen Angeboten im Markt fällt es aber selbst erfahrenen Fertigungsprofis oft schwer, die für ihr Unternehmen passende Lösung zu finden.

Abhilfe schafft die mav-Websession „Digitale Produktivitätsbooster für die spanende Fertigung“, die am 6. Juli 2021 ab 10 Uhr stattfindet. Sie gibt einen Überblick über praxistaugliche Lösungen, mit denen Anwender ihre Fertigung mittels digitaler Angebote optimieren können.

Industrie 4.0: Wo geht die Reise hin?

Im ersten Vortrag liefert Dipl.- Ing. (FH) Johann Hofmann, Founder & Venture Architect of Value Facturing bei der Maschinenfabrik Reinhausen einen Statusbericht darüber, wo Industrie 4.0 in der diskreten Fertigung heute steht. Er diskutiert zugleich Zukunftsszenarien, wie die digitalisierte Fertigungswelt 2025 aussehen könnte.

CGTech, Hersteller der Software Vericut, zeigt auf, wie sich durch Simulation der NC-Bearbeitung Produktivität und Prozesssicherheit steigern lassen.

Wie Fertiger von CNC-Teilen Angebotspreise und Fertigungszeiten mit wenigen Klicks kalkulieren können, erklärt Lucas Giering, Produktmanager bei der Spanflug Technologies GmbH.

Mit CAE-Analysen lassen sich neue Maßstäbe in der Zerspanung durch Berücksichtigung von nicht-linearem Materialverhalten setzen. Wie das funktioniert, erläutert Julian Lüdecke, Account Manager Germany bei Third Wave Systems.

Teilnehmer sind eingeladen, ihre Fragen und Anregungen an die Referenten via Chat einzubringen. Eine Abschlussdiskussion mit allen Referenten rundet die mav-Websession ab.

Die Teilnahme an der Digitalveranstaltung ist kostenlos. Hier geht es zur Anmeldung: https://mav.industrie.de/produktivitaetsbooster/

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 6
Ausgabe
6-2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

1. mav EMO-Preview-Veranstaltung

Präsentieren Sie sich bei dieser Hybrid-Veranstaltung im thematischen Umfeld der EMO 2021 und profitieren Sie vom großen Media-Special! Jetzt mehr erfahren

Websession Smarte Zellen für die Maschinenautomation

Automation ist aufwändig, teuer und kompliziert! Mit diesem Vorurteil wollen die Experten unserer Websession gründlich aufräumen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am 20.05.2021!

Additive Fertigung jetzt erleben!

Erleben Sie spannende Vorträge beim Anwenderforum Additive Produktsionstechnologie am 10.06.2021 und sichern Sie sich Ihr kostenfreies Ticket!

Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de