Startseite » News »

Coronavirus: Die AMB 2020 findet statt

Keine Einschränkung des Messebetriebs in Stuttgart
Coronavirus: Die AMB 2020 findet statt

AMB_2018
Die AMB 2020 findet zum heutigen Stand statt. Bild: Messe Stuttgart
Anzeige

Die AMB – Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung – vom 15. 09. bis zum 19.09.2020 in Stuttgart findet zum heutigen Stand statt.

Stefanie Kromer, Leiterin Unternehmenskommunikation und Unternehmenssprecherin: „Die Messe Stuttgart steht in Bezug auf das Coronavirus im täglichen, engen Kontakt mit den Gesundheitsbehörden des Landes Baden-Württemberg. Die Behörden sind gut vorbereitet, das nationale und weltweite Geschehen wird aufmerksam beobachtet.

Derzeit gibt es aus Sicht der Behörden keinen Anlass zur Einschränkung des Messebetriebs am Standort Stuttgart. „Sollte sich an dieser Einschätzung etwas ändern, wird die Messe Stuttgart die Empfehlungen und Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sowie des Robert-Koch-Instituts und der jeweiligen staatlichen Behörden für ihre Veranstaltungen berücksichtigen und entsprechende Anweisungen umsetzen“, so Stefanie Kromer.

Zur 20. AMB werden rund 90 000 internationale Fachbesucher und 1500 Aussteller auf dem Stuttgarter Messegelände erwartet.

AMB 2020

www.messe-stuttgart.de/amb

Landesmesse Stuttgart GmbH
Messepiazza 1
D-70629 Stuttgart
Tel.: +49 711 18560–0
E-Mail: info@messe-stuttgart.de
Internet: www.messe-stuttgart.de

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 3
Ausgabe
3-2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

12. mav Innovationsforum Böblingen

Jetzt Ticket sichern zum 12. mav Innovationsforum in Böblingen.

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de