Startseite » News »

Ceratizit setzt Infotainment-Format fort

News und Infos zur Zerspanungstechnik
Ceratizit setzt Infotainment-Format fort

Anzeige

Ein gutes halbes Jahr ist es her, da hieß es zum ersten Mal „Ceratizit – It’s Tool Time!“ – mit dem TV-Format rund um die Zerspanungstechnologie von Ceratizit. Am 17. Juni 2021 schickt sich der Mix aus Information, Unterhaltung und Interaktion erneut an, die Zielgruppen des Hartmetall- und Werkzeugprofis an die Bildschirme zu holen. Eine Registrierung zur zweiten Auflage ist unter www.itstooltime.tv möglich, um live ab 13.30 Uhr bei „Ceratizit – It’s Tool Time!, Optimizing your Processes“ dabei sein oder auch um sich nach dem Event die Videos zu den verschiedenen Beiträgen on demand anschauen zu können. Sollte die zweite Veranstaltung wieder guten Zuspruch erlangen, ist eine dritte geplant.

Erfolgreiche Premiere für Ceratizit – It’s Tool Time

Themen-Überblick und Moderation der Sendung

Um die Zeit der regulären Sendung nicht zu sprengen, überträgt das Unternehmen nach der Hauptsendung noch vier weitere Insights. Darin verraten die Experten den aktuellen Stand ihrer Entwicklungsarbeiten und Services. Inhalte sind unter anderem:

  • das High Dynamic Turning
  • die neuesten FreeTurn-Werkzeuge
  • die App LiveTechPro
  • Aluminium-Bikes
  • das Thema Project Engineering für die Luftfahrtindustrie.

Damit die zahlreichen Themen ihr Publikum erreichen, ist eine versierte Moderation unabdingbar. Der bekannte Moderator Harald Greising führt durch das Programm, begleitet von Thierry Wolter und Andreas Kordwig, Director Product Management & Managing Director der Ceratizit Deutschland GmbH. „Wir versuchen wieder, einen guten Überblick über unsere Neuerungen zu schaffen – sowohl von Seiten der Werkzeuge als auch unserer Services“, erläutert Kordwig. Demnach kämen die Kunden des Zerspanungsspezialisten ebenso zu Wort wie die Experten aus den verschiedenen Business Units. „Denn auch da hat sich einiges getan, um unseren Kunden den Alltag ein Stück einfacher zu machen“, so Kordwig weiter.

Know-How vermitteln in neun Sprachen

Das Publikum kann während der Sendung sowie zu den Insights jederzeit direkt mit den Experten Kontakt aufnehmen – zum Beispiel via interaktivem Live-Chat. Möglich ist das in insgesamt neun Sprachen, passend zu den Versionen, in denen „die Sendung verfügbar sein wird: Neben der Hauptproduktion auf Englisch auch noch auf Deutsch, Spanisch, Französisch, Polnisch, Tschechisch, Slowakisch, Ungarisch und Rumänisch. (eve)

Ceratizit Deutschland GmbH
www.cuttingtools.ceratizit.com

CERATIZIT S.A.
Route de Holzem, 101
L-8232 Mamer, Luxemburg
Telefon: +352 31 20 85–1
E-Mail : info@ceratizit.com
Internet: www.ceratizit.com

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 6
Ausgabe
6-2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

1. mav EMO-Preview-Veranstaltung

Präsentieren Sie sich bei dieser Hybrid-Veranstaltung im thematischen Umfeld der EMO 2021 und profitieren Sie vom großen Media-Special! Jetzt mehr erfahren

Websession Smarte Zellen für die Maschinenautomation

Automation ist aufwändig, teuer und kompliziert! Mit diesem Vorurteil wollen die Experten unserer Websession gründlich aufräumen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am 20.05.2021!

Additive Fertigung jetzt erleben!

Erleben Sie spannende Vorträge beim Anwenderforum Additive Produktsionstechnologie am 10.06.2021 und sichern Sie sich Ihr kostenfreies Ticket!

Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de