Startseite » News »

Automations-Wissen aus erster Hand

Automatica Forum diskutiert Trends und Best Practices
Automations-Wissen aus erster Hand

Automatica-Forum-1-mav0518B.jpg
Expertenwissen aus erster Hand und wertvollen Knowhow-Transfer rund um das Thema Automatisierung liefert das Automatica Forum auf der Automatica in München. Bild: Messe München

Expertenwissen aus erster Hand und wertvollen Knowhow-Transfer rund um das Thema Automatisierung liefert das Automatica Forum, das die Konradin Mediengruppe vom 19. bis 22. Juni 2018 auf der Automatica in München ausrichtet. In hochkarätigen Fachvorträge analysieren und diskutieren Branchenexperten aktuelle Trends und Innovationen, stellen Best-Practice-Beispiele vor und geben Einblicke in die Produktionsabläufe namhafter Industrieunternehmen wie BMW, Daimler, VW, DHL, MTU Aero Engines oder Stihl. Ganz besonders im Fokus stehen 2018 unter anderem die Themen Digitale Transformation in der Fertigung und Künstliche Intelligenz (KI) sowie Mensch-Roboter-Kollaboration, Servicerobotik und Arbeit 4.0

Das Automatica Forum findet während der gesamten Messezeit in Halle A5 Stand 135 statt. Weitere Informationen und Programm unter www.automationspraxis.de/automaticaforum



Hier finden Sie mehr über:
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 12
Ausgabe
12-2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Digitalveranstaltung AM-Tage

Die additive Fertigung ist eine Bereicherung für viele Branchen und Bereiche. Dabei sind sowohl metallische als auch kunststoffbasierten Verfahren auf dem Vormarsch. Jetzt spannende Vorträge hören!
Hier anmelden!

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de