Startseite » News »

AMB schließt mit Rekordergebnis

Messe dokumentiert Branchen-Comeback – über 86 000 Besucher
AMB schließt mit Rekordergebnis

Anzeige
In Bestform präsentierte sich die zweite Ausstellung für Metallbearbeitung auf dem neuen Stuttgarter Messegelände: Mit über 86 000 Besuchern konnte die AMB 2010 die Rekordzahl von 2008 (85 000) sogar noch leicht übertreffen. Mit 1343 Ausstellern (2008: 1306) wurde ebenfalls ein Spitzenwert erreicht. Belegt war das komplette Gelände der Messe Stuttgart, insgesamt 105 200 Bruttoquadratmeter. „Die Investitionsbereitschaft der Besucher liegt wieder auf demselben Niveau wie zur AMB 2008, als sich die Wirtschaft noch in einer absoluten Hochphase befand, so das Ergebnis unserer Besucherbefragung“, berichtet Ulrich Kromer, Geschäftsführer der Messe Stuttgart. „Ein Indiz dafür, dass der Aufschwung in den Betrieben angekommen ist.“

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 9
Ausgabe
9-2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de