Startseite » Fertigung » Werkzeuge »

Vibrationsarm in die Tiefe

Präzisions-Ausdrehkopf mit innovativer Dämpfungstechnologie und digitaler Anzeige
Vibrationsarm in die Tiefe

Der EWD Smart Damper wurde auf der EMO 2015 in Mailand gezeigt
Anzeige
Der Hersteller von Präzisionswerkzeugen und -systemen BIG Kaiser hat den EWD Smart Damper entwickelt. Der Präzisions-Ausdrehkopf mit innovativer Dämpfungstechnologie und digitaler Anzeige reduziert Vibrationen und Rattern beim Bearbeiten von tiefen Bohrungen und sorgt so für eine bessere Oberfläche und erhöhte Zerspanungsleistung.

Bei der Präzisionsbearbeitung von tiefen Bohrungen musste bisher mit reduzierten Schnittwerten gearbeitet werden, um Vibrationen zu vermeiden. Das führte zu deutlich erhöhten Bearbeitungszeiten. Der EWD Smart Damper überwindet dieses Problem und erlaubt die Bearbeitung mit hohen Schnittwerten. Damit sollen sich kurze Bearbeitungszeiten verwirklichen, die die Produktivität bis auf das zehnfache erhöhen würden.

Tests haben gezeigt, dass mit deutlicher Zeitersparnis vibrationsfrei tiefe Bohrungen erstellt werden können. So lässt sich beispielsweise mit einer Auskraglänge von 410 mm und einer Schnittgeschwindigkeit von 450 m/min bei Stahl eine Vorschubgeschwindigkeit von 150 mm/min erreichen. Neben seinen Dämpfungseigenschaften verfügt das System auch über die neueste Digitaltechnologie. Das Werkzeug hat eine große Anzeige, die den eingestellten Verstellbereich auf 0,001 mm genau, bezogen auf den Durchmesser, anzeigt. Das hilft, Bedienfehler zu vermeiden, und macht komplizierte Noniusmarkierungen überflüssig. Beim Einschalten des Werkzeugs wird mittels direkter Wegmessung automatisch das zuletzt verstellte Maß der Schneidkante angezeigt.
„Mit dem EWD Smart Damper haben wir die Produktivität für tiefe Bohrungen um das Zehnfache erhöht. Außerdem kommt in dem Präzisions-Ausdrehkopf die neueste in unserem hauseigenen Elektroniklabor entwickelte Digitaltechnologie zum Einsatz“, sagt Peter Elmer, der CEO von BIG Kaiser. „Dank seiner dynamischen Vibrationsdämpfung bietet das System höhere Schnittgeschwindigkeiten und längere Standzeiten als herkömmliche Systeme.“
BIG Kaiser Präzisionswerkzeuge AG www.ch.bigkaiser.com
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 4
Ausgabe
4-2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

mav Innovationsforum 2021 DIGITAL EDITION

Erleben Sie spannende Vorträge beim digitalen mav Innovationsforum 2021 und sichern Sie sich Ihr kostenfreies Ticket!

Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de