Neue Keramiksorte für Guss

Verschleißfest, produktiv und prozesssicher

W_T_WNGA_grey_P_01.tif
Hohe Standzeiten und Prozesssicherheit bei stabilen Bearbeitungsbedingungen: Die Wendeschneidplatten der Keramik-Sorte WCK10 sind für Serienfertiger von Grauguss-Bauteilen interessant. Bild: Walter
Anzeige

Mit den Wendeschneidplatten der neuen Keramiksorte WCK10 vervollständigt Walter sein Grauguss-Sortiment. Die spezielle Zusammensetzung der Keramiksorte aus Siliziumnitrid ergibt eine hohe Verschleißfestigkeit bei gleichmäßigem Verschleiß. Vorteile für den Anwender sind hohe Schnittgeschwindigkeiten (bis 1000 m/min) und deshalb hohe Produktivität, bei gleichzeitig maximaler Prozesssicherheit. Auch bei Anwendungen mit Schnittunterbrechungen oder hoher thermischer Belastung, denn die Keramikplatten sind bis max. 1200 °C (Hartmetall nur bis max. 1000 °C) einsetzbar. Verformungen oder Brüche, wie sie bei der Graugussbearbeitung mit Hartmetallplatten auftreten können, kommen laut Walter mit den neuen WCK10-Platten nicht vor.

Die Siliziumnitrid-Wendeschneidplatten werden mit und ohne Bohrung sowie für Muldenklemmung angeboten. Die Schneideplatten sind geeignet für Dreh- und Fräsbearbeitungen, sowohl zum Schruppen als auch zum Schlichten einsetzbar. Die hohe Standzeit und die Prozesssicherheit, die aus dem gleichmäßigen, geringen Verschleiß resultieren, machen die Keramik-WSP neben dem allgemeinen Maschinenbau der Energie-Industrie vor allem für Anwendungen im Automotive- und Zulieferbereich interessant. Rotornaben oder die Serienfertigung von Bremsscheiben und Graugussgehäusen werden als Beispiele genannt.

Walter AG
www.walter-tools.de
Metav
Halle 14 Stand B30

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Innovative Zerspanungskonzepte

Auf dem Expertentreff am 9. Oktober bei HAHN+KOLB präsentieren Ihnen hochkarätige Technologieführer intelligente Lösungen für die Zerspanung von Morgen! Sichern Sie sich jetzt Ihr Besucherticket, die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Wir freuen uns auf Sie.

INDEX Technologie Campus

Sie sind herzlich eingeladen! Besuchen Sie das Event „Verzahnen: Flexibel und hocheffizient“ am 5. November 2019 auf dem INDEX Technologie Campus in Esslingen. Jetzt schnell anmelden!

Neue Fachzeitschrift additive

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de