Startseite » Fertigung » Werkzeuge »

Vakuum-Spannsystem

Alternative zu herkömmlichen Schraubstöcken
Vakuum-Spannsystem

Das Vacu-Vice Spannsystem von Witte
Anzeige
Das Spannsystem Vacu-Vice von Witte ist ein mittels Vakuum arbeitender Spannstock, der als Alternative zu pneumatisch, hydraulisch oder mechanisch angetriebenen herkömmlichen Schraubstöcken eingesetzt werden kann. Das Spannsystem besteht aus einer Vakuumplatte und zwei Spannbacken, die auf einem stabilen, aber elastisch verformbaren Trägerblech montiert sind. Beim Einschalten des Vakuums wird das Trägerblech in eine Mulde gesaugt und derart verformt, dass die Spannbacken aufeinander zukippen und das Werkstück dadurch mit hoher Kraft sicher festspannen.

Insbesondere dann, wenn bereits maschinenseitig eine Vakuumversorgung vorhanden ist, erweitert dieses neue Spannmittel die Nutzung des Vakuums wirkungsvoll. Überall dort, wo die Proportionen des Werkstücks und die Schnittkräfte eine herkömmliche Vakuumspannung nicht mehr zulassen, besteht nun die Möglichkeit einer kraft- und ggf. zusätzlichen formschlüssigen Werkstückspannung mit diesem Spannsystem. Wenn z. B. auf einem Fräszentrum mehrere aufeinanderfolgende Arbeitsschritte ein Umspannen des Werkstücks erfordern und Restflächen für eine direkte Vakuumspannung zu gering sind, kann diese Spanntechnik zum Einsatz kommen. Die Technologie ist prädestiniert für Anwendungen im medizinischen Bereich und wird unter anderem verwendet für die Herstellung von Kunststoffelementen für Knie-Implantate.
Horst Witte Gerätebau Barskamp KG www.horst-witte.de
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 6
Ausgabe
6-2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

12. mav Innovationsforum Böblingen

Jetzt Ticket sichern zum 12. mav Innovationsforum in Böblingen.

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de