Startseite » Fertigung » Werkzeuge »

Spezialfräser

Exotische Materialien sicher zerspanen
Spezialfräser

CAD15_photo.jpg
Breites Frässpektrum: Die Multiside-AD-Fräser kommen beim Schulter-, Nuten- und Kopierfräsen zum Einsatz sowie beim progressiven Eintauchen. Bild: Dormer
Anzeige

Die neue Fräserbaureihe Multiside des Werkzeugspezialisten Dormer Pramet eignet sich besonders für die Bearbeitung von schwer zerspanbaren Werkstoffen wie Titan und Superlegierungen. Dafür sind die Fräser mit dem Klemmsystem Side-Lok ausgestattet. Sie decken zudem eine breite Palette an Fräsoptionen ab, einschließlich Schulter-, Nuten-, Kopier- und Planfräsen bis hin zum progressiven Eintauchen und Schruppen.

Das komplette Programm umfasst die drei Spezialfräser Multiside AD, Multiside SC und Multiside SD. Durch die enge Zahnteilung erhält man kürzere Bearbeitungszeiten und Produktivitätssteigerungen. Außerdem unterstützt Pramet kundenspezifische Anforderungen mit Sonderwerkzeugen aus dem eigenen Technologiezentrum XP-Center.

Bei Side-Lok handelt es sich um eine effiziente Art der Wendeschneidplattenaufnahme, die insbesondere bei der Zerspanung komplexer Oberflächen auf 5-Achs- Maschinen eine hohe Stabilität bietet. Selbst bei schwer zu bearbeitenden Werkstoffen lassen sich noch gute Zerspanraten erreichen. Das System verzichtet auf eine herkömmliche zentrale Befestigung. Dadurch sitzt die Wendeschneidplatte stabil im Plattensitz und ist leistungsfähiger.

Dormer Pramet
www.dormerpramet.com


Mehr zum Thema Fräser


Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 07/08
Ausgabe
07/08-2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de