Startseite » Fertigung » Werkzeuge »

Fräswerkzeuge der Karat-Reihe mit besserer Schneide und Beschichtung

Fräser für abrasive Werkstoffe
Schreurs: diamantbeschichtete Fräswerkzeuge für Graphit

Schreurs_Fraese_Karat.jpg
Mit der neuen Karat-Reihe von Schreurs erhöhen sich Prozesssicherheit, Standwege und Oberflächengüten. Bild: Schreurs-Tools GmbH Präzisionswerkzeuge
Anzeige

Schreurs hat seine diamantbeschichteten Fräswerkzeuge für Graphit und abrasive Werkstoffe Karat I beziehungsweise Karat plus weiterentwickelt: Bei Karat II wurden die Schneide, die Beschichtung sowie Radien- und Durchmessertoleranzen optimiert. Mit der neuen Schneiden-Geometrie in Verbindung mit einem neuen Vollhartmetall sind mindestens 25 % höhere Bearbeitungsgeschwindigkeiten (fz) möglich. Schreurs beziffert den Standzeitzugewinn mit zirka 33 %.

Zudem wurden die Radien- und Durchmessertoleranzen verbessert. Jedes Werkzeug wird über Laser vermessen und mit exaktem Durchmesser und Rundlauf gekennzeichnet – zusätzlich erhalten die Kunden Werkzeuge innerhalb eines Toleranzbandes von 10 µm. Bei Kugelfräsern, bei deren Radien über die Hälfte der Durchmesser gehen, sind auch die Hüllkurve plus Radius und Durchmesser toleriert. Durch dieses engere Toleranzband wurden die Werkzeuge für die Automation optimiert. Die Werkzeuge sind interoperabel zu den gängigen Werkzeugen namhafter Hersteller. Das heißt, der Konuswinkel zum Schaft ist so gewählt, dass es im Einsatz der Werkzeuge zu keinem Mehraufwand beim Programmieren auf Kundenseite kommt.

Zwei Linien

Die neue Karat-II-Serie wird neben den Sonderabmessungen bisher in zwei Linien angeboten: zweischneidige Torus- und Kugelfräser in der Standardausführung, mit Radiustoleranzen von -5 µm und im Durchmesser von 0 bis 10 µm.

Kontakt:

Schreurs-Tools GmbH Präzisionswerkzeuge
Siemensstr. 32
71394 Kernen im Remstal
Tel.: +49 7151 95899–0
Mail: info@schreurs-tools.de
www.schreurs-tools.de

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 4
Ausgabe
4-2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

1. mav EMO-Preview-Veranstaltung

Präsentieren Sie sich bei dieser Hybrid-Veranstaltung im thematischen Umfeld der EMO 2021 und profitieren Sie vom großen Media-Special! Jetzt mehr erfahren

Websession Smarte Zellen für die Maschinenautomation

Automation ist aufwändig, teuer und kompliziert! Mit diesem Vorurteil wollen die Experten unserer Websession gründlich aufräumen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am 20.05.2021!

Additive Fertigung jetzt erleben!

Erleben Sie spannende Vorträge beim Anwenderforum Additive Produktsionstechnologie am 10.06.2021 und sichern Sie sich Ihr kostenfreies Ticket!

Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de