Startseite » Fertigung » Werkzeuge »

Reduziertes Kippmoment

Leichtgewicht für die Getriebegehäusebearbeitung
Reduziertes Kippmoment

Mit 13,8 Kilogramm ein echtes Fliegengewicht: Das Leichtbauwerkzeug für die Getriebegehäusebearbeitung von Gühring
Anzeige
Die Fertigbearbeitung von Hauptzugbohrungen in der Getriebegehäusebearbeitung erfordert Werkzeug-Durchmesser bis zu 280 mm. Dabei verfügen die Werkzeuge über ein sehr hohes Eigengewicht von mehr als 20 Kilogramm, welches zu einer hohen Belastung der Maschinenspindel führt. Um dem entgegenzuwirken, hat die Firma Gühring ein modulares Werkzeugsystem mit einem Grundkörper aus Aluminium entwickelt. Durch die Verwendung des Leichtbaumaterials konnte ein Maximalgewicht von 13,8 Kilogramm erreicht werden. Die Gewichtsreduktion führt zu einer Reduzierung des Kippmoments und ermöglicht eine präzisere Bearbeitung. Um sehr gute Bearbeitungsergebnisse zu erzielen, wird für diese Art von Werkzeugen ein spezielles Aluminium verwendet, welches bei hohen Temperatureinwirkungen eine geringe Wärmeausdehnung gewährleistet. Die konventionelle Fertigbearbeitung der Hauptzugbohrung erfordert bis zu drei Werkzeuge. Die Aluminium-Werkzeugvariante kombiniert die Bearbeitungsschritte und überzeugt durch eine erhöhte Schneidenzahl. Jeder zu bearbeitende Durchmesser verfügt über sechs auswechselbare PKD-Schneiden. Zusätzlich werden für die gesamte Bearbeitung beim ersten Durchmesser nur drei PKD-Führungsleisten verwendet, welche ebenfalls auswechselbar sind. Die Kassetten mit integrierten PKD-Schneiden können abhängig von den geforderten Toleranzen fest oder einstellbar ausgelegt werden. Die PKD-Schneiden und -Führungsleisten werden auf den finalen Durchmesser mit den dazugehörigen Toleranzen passend geschliffen.

Gühring KG www.guehring.de
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 9
Ausgabe
9-2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de