Variable Maschinenschraubstöcke und Spannsysteme für die 5-Achs-Bearbeitung Flexible Werkstück-Spanntechnik

Variable Maschinenschraubstöcke und Spannsysteme für die 5-Achs-Bearbeitung

Flexible Werkstück-Spanntechnik

Bild_1_TS125.jpg
Bis zu 16 Werkstücke können gleichzeitig mit den Turmspannsystemen der TS-Reihe gespannt werden. Bild: Röhmheld
Anzeige

Speziell für Unternehmen, die ihre Produktionsabläufe automatisieren wollen, präsentiert der Unternehmensverbund Römheld auf der Metav ein breites Sortiment an flexibler Werkstück-Spanntechnik.

Für kurze Rüstzeiten sorgt der Vario Line-Maschinenschraubstock der Firma Hilma mit schnell austauschbaren Backen und das Turmspannsystem TS für das gleichzeitige Spannen von bis zu 16 Werkstücken.

Müssen Bauteile auf verschiedenen Maschinen gefertigt werden, ermöglichen Nullpunkt-Spannsysteme der Firma Stark eine komfortable und präzise Handhabung. Auf der Metav sind sowohl Systeme für Einsteiger als auch komplett automatisierbare Elemente wie das doppelt wirkende „System 3000“ zu sehen. Der Messestand präsentiert außerdem schlanke Abstützelemente, die Werkstücke selbst an schwer zugänglichen Flächen in Hohlräumen und Vertiefungen halten, besonders flache Hebelspanner, exzentrische Bohrungsspanner für die 5-Seitenbearbeitung und eine drahtlose pneumatische Drucküberwachung für Spannelemente.

In der Horizontalbearbeitung, für die manuelle, teil- oder auch vollautomatische Fertigung bietet der Hersteller mit der Reihe TS ein passendes Turmspannsystem. Es können 4, 8 oder 16 Werkstücke gleichzeitig gespannt werden. Die patentierte Führung und Abdichtung garantieren ein hohes Maß an Stabilität, Präzision und Späneschutz. Neben dem bewährten System mit Dritter-Hand-Funktion ist die Baureihe TS Vector für die Fertigung schwerer Werkstücke zu sehen. Dazu kommt das rein hydraulische Modell TS H, das für automatisierte Prozesse entwickelt wurde.

Römheld GmbH
www.roemheld-gruppe.de

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

automatica 2018

Als Leitmesse für intelligente Automation und Robotik zeigt die automatica effiziente und sichere Produktionskonzepte für jede Branche. Wir freuen uns auf Sie: 19.-22. Juni 2018 / München

AMB Wahrzeichen 2018

Welcher AMB-Aussteller fertigt das schönste Wahrzeichen der Branche? Entscheiden Sie selbst. Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der AMB 2018 in Stuttgart. 18.-22.09.18, Eingangsbereich Ost.

additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de