Werkzeuge

Flexible Kleinstbohrer aus Hartmetall

Anzeige
Bohren bis 1,2 mm Durchmesser
Bohren im Durchmesserbereich von 0,1 bis 1,2 mm, dabei Bohrtiefen erreichen von bis zu 30xD und dies erst noch mit hoher Prozesssicherheit – das gab es bisher noch nicht. Das neueste Mitglied der Familie Crazy-Drill von Mikron Tool SA Agno, Crazy-Drill Flex, vereint die Vorteile eines HSS-Werkzeugs mit denen eines Hartmetallbohrers: Flexibilität, Präzision und lange Standzeiten. Dazu trägt sowohl ein neu entwickeltes Hartmetall bei als auch eine eigens definierte Geometrie. Letztere widerspricht jeglicher Zerspanungstradition: Durch ein flexibles Verbindungselement zwischen dem Schneidkörper und dem Einspannschaft erhält der Bohrer eine Elastizität, welche prozesssicheres Bohren auch unter erschwerten Bedingungen erlaubt. So kann er zum Beispiel Ungenauigkeiten in der Positionierung auffangen, wie sie auf einem Mehrspindler oder einer Transfermaschine typischerweise auftreten. Seine Anwendung findet das Werkzeug vor allem im Bereich der Mikropräzision (Uhrenindustrie, Medizinaltechnik, Einspritztechnik u.a.).

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

EMO 2019 – industrie 4.0 area

Bereits zum 2. Mal realisiert die mav, gemeinsam mit dem VDW, die industrie 4.0 area auf der EMO in Hannover. Werden auch Sie Teil dieses Gemeinschaftsprojekts und präsentieren Sie Ihre Lösungen im Bereich Digitalisierung!

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de