Startseite » Fertigung » Werkzeuge »

Erweitertes Fräserspektrum

Walzenstirnfräsen mit vielen Geometrien
Erweitertes Fräserspektrum

Walzenstirnfräser mit ADMX 16 Wendeschneidplatten für Schrupp-Anwendungen.
Anzeige
Dormer Pramet erweitert sein Sortiment um Fräser, Geometrien und Wendeschneidplatten sowie die Walzenstirnfräser mit ADMX16 Wendeschneidplatten für Schrupp-Anwendungen. Mit einer Schnitttiefe von bis zu 108 mm eignen sich die Walzenstirnfräser bei mittlerer Bearbeitung für die meisten Materialien. Der Spanraum und die Kühlmittelzufuhr sorgen für eine effiziente Spanabführung. Das axiale Abstützen der 1. Zahnreihe ermöglicht eine hohe Stabilität beim Fräsen. Dies sorgt außerdem für weniger Lärmentwicklung, geringere Vibrationen und damit weniger Werkzeugverschleiß. Als Teil der Einführung wurden zwei positive Geometrien, MF und MM, zum Bearbeiten von Edelstahl, Superlegierungen, kohlenstoffarmen Stahl und Nichteisenmetallen hinzugefügt. MF ist eine scharfe und hochpositive Geometrie, die sich zur leichten Bearbeitung eignet. MM ist eine universelle scharfe und hochpositive Geometrie mit stabilisierter Schneidkante zur Oberflächenbearbeitung und für die mittlere Bearbeitung. Der positive Spanwinkel erzeugt einen niedrigen Fräswiderstand und geringere Schneidkräfte. Für eine noch größere Auswahl wurden dem Sortiment LNGU/LNMU16 Radien und Geometrien hinzugefügt. Die Geometrien umfassen F, M und R für die Bearbeitung von Edelstahl, Stahl und Gusseisen. Eine hochpositive Geometrie wurde für Kupfer, Aluminium und Aluminiumlegierungen entwickelt. ■

Dormer Pramet www.dormerpramet.com
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 4
Ausgabe
4-2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

1. mav EMO-Preview-Veranstaltung

Präsentieren Sie sich bei dieser Hybrid-Veranstaltung im thematischen Umfeld der EMO 2021 und profitieren Sie vom großen Media-Special! Jetzt mehr erfahren

Websession Smarte Zellen für die Maschinenautomation

Automation ist aufwändig, teuer und kompliziert! Mit diesem Vorurteil wollen die Experten unserer Websession gründlich aufräumen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am 20.05.2021!

mav Innovationsforum 2021 DIGITAL EDITION

Erleben Sie spannende Vorträge beim digitalen mav Innovationsforum 2021 und sichern Sie sich Ihr kostenfreies Ticket!

Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de