Startseite » Fertigung » Werkzeuge »

Automatisierte Lösungen

Entgraten von sich kreuzenden Bohrungen
Automatisierte Lösungen

Mit dem X-Bores-Programm nimmt Heule die Herausforderung an, Lösungen für die automatisierte Entgratung von sich kreuzenden Bohrungen anzubieten.
Anzeige
Mit dem X-Bores-Programm nimmt Heule die Herausforderung an, Lösungen für die automatisierte Entgratung von sich kreuzenden Bohrungen anzubieten. Das Entgraten mit einer definierten Schneide bringt in einem zerspanenden Prozess klare Vorteile. Moderne Bauteile weisen immer komplexere Geometrien auf und werden aus neuen Werkstoffen oder Werkstoffkombinationen hergestellt. Auch sind immer höhere Anforderungen an die Entgratqualität, die Prozesssicherheit und die Effizienz zu erfüllen. Heule bietet als Problemlöser kundenoptimierte Lösungen auf der Basis von vier verschiedenen Werkzeugsystemen an.

Die Schweizer Werkzeugexperten unterteilen die Kreuzbohrungen in vier Anwendungstypologien: Durchdringungsbohrung, 1:1-Bohrung, Öllochbohrung sowie Überhöhungen.
Bei der Durchdringungsbohrung z. B. handelt es sich um eine Hauptbohrung, in welche mehrere Querbohrungen mit verschiedenen Durchmessern und unterschiedlichen Winkeln münden. Das Durchdringungswerkzeug fährt durch die Hauptbohrung ein und entgratet die Querbohrungen scharfkantig. In einem Arbeitsgang werden mehrere Querbohrungen an der Gratwurzel bearbeitet. Die 1:1-Bohrung: Wie die Bezeichnung erklärt, kreuzen sich Bohrungen mit gleichem oder nahezu gleichem Durchmesser. In die gleiche Kategorie fallen auch Bohrungen mit sehr steilen Eindringwinkeln und Störkonturen, welche die zu entgratende Fläche indirekt abschirmen. Das Cofa-X-System eröffnet zusammen mit den heutigen Maschinenfähigkeiten neue Entgratungsmöglichkeiten in diesen bisher noch nicht machbaren Anwendungssituationen. ■
Heule Werkzeug AGwww.heule.com AMB Halle 1 Stand A12


Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 11
Ausgabe
11-2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de