Startseite » Fertigung »

Mazak eröffnet Technologiezentrum

Werkzeugmaschinen auf 2600 m2
Mazak eröffnet Technologiezentrum

Anzeige
In Düsseldorf hat der japanische Werkzeugmaschinenhersteller Yamazaki Mazak Ende März 2012 ein neues Technologiezentrum eröffnet. Diese neue Einrichtung – das vierte Technologiezentrum, das Mazak in Deutschland in Betrieb nimmt – verfügt über ein nach modernsten Gesichtspunkten ausgestattetes Schulungszentrum und einen großzügigen Ausstellungsbereich, der ausreichend Platz für die Vorführung von acht neuen Werkzeugmaschinen bietet, darunter die neueste Serie Integrex-i.

Bereits 1970 hat Yamazaki Mazak sein erstes Verkaufsbüro in Deutschland errichtet, nur wenige Jahre später folgte dann 1978 die Eröffnung des Technischen Zentrums in Frankfurt. In der Folge kamen drei Technologiezentren hinzu: in Göppingen, Leipzig und München. Die günstige Verkehrsanbindung des neuen Technologiezentrums soll den prompten und umfassenden Service ermöglichen, den Mazak sich für ganz Europa auf seine Fahnen geschrieben hat. Es befindet sich direkt an der Autobahnabfahrt 21 der Autobahn A52 Düsseldorf-Rath.
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 12
Ausgabe
12-2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de