Startseite » Fertigung » Maschinen »

Kompakt für die Lehre

Maschinen
Kompakt für die Lehre

Anzeige
Mit Neuheiten zum Thema energieeffiziente Präzisions-Drehmaschinen präsentierte die Weiler Werkzeugmaschinen GmbH die konventionelle Praktikant VC plus auf der diesjährigen EMO.

Unter dem Motto „Weiler: Ein Zeichen für Ausbildung und Industrie“ zeigte das Unternehmen konventionelle, servokonventionelle, zyklengesteuerte und CNC-Präzisions-Drehmaschinen für nahezu alle Anwendungen. Erstmals auf der Messe zu sehen waren unter anderem Neuentwicklungen in den Produktlinien konventioneller und zyklengesteuerter Maschinen. Mit dem neuen Energiesparsystem e-TIM rückt das Unternehmen das Thema Energieeffizienz bei Präzisions-Drehmaschinen in den Mittelpunkt.

Ausbildung mit Energiesparsystem „e-TIM“
Die Präzisions-Drehmaschine Praktikant VC plus ist mit der bedie- nerfreundlichen Anzeige- und Regelelektronik Weiler VC plus ausgestattet. Das Energiesparsystem e-TIM überwacht und regelt den Energieverbrauch mit drei Funktionen: das Antriebsmanagement speist die Bremsenergie permanent ins Stromnetz zurück, gleichzeitig werden die bei der Bearbeitung nicht benötigten Nebenaggregate automatisch ausgeschaltet, und steht die Maschine still, wechselt „e-TIM“ nach einem vorher definierten Zeitraum in den Stand-by-Modus. Das entwickelte und optional erhältliche Lehrer-Identifikations-System „e-LISSY“ ist eine Neuheit, die besonders dem Einsatz in der Ausbildung Rechnung trägt: Mit ihm lassen sich, dem jeweiligen Ausbildungsstand angepasst, individuelle Zugangsberechtigungen für jeden Bediener einrichten.
Außerdem stellte das Unternehmen seine Nachhaltigkeitsstrategie vor, die im Sinne eines möglichst sparsamen Umgangs den gesamten Lebenszyklus der Maschinen umfasst – von ihrer Fertigung über den Betrieb bis zum Recycling. Hierzu zählt auch die ressourcenschonende Fertigung bei Weiler: So konnte das Unternehmen die CO2-Emissionen seiner Werke durch ein Bündel an Maßnahmen alleine zwischen 2005 und 2011 um rund ein Drittel senken.
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 10
Ausgabe
10-2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Medizintechnisches Kolloquium 25.11.2020 | CHIRON Group

11. Medizintechnisches Kolloquium am 25.11.2020 bei der CHIRON Group – Jetzt anmelden und Ticket sichern!

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de