Startseite » Fertigung » Maschinen »

Tornos erhöht auf der AMB 2022 die Produktivität pro m²

Tornos erhöht auf der AMB 2022 die Produktivität pro m²
Herstellung von Zahnimplantaten auf CNC- Mehrspindlern

„Wir legen einen Zahn zu“. Unter diesem Motto steht der Messeauftritt des bekannten Schweizer Herstellers von Langdrehautomaten (Swiss-type) und Mehrspindelmaschinen auf der AMB in Stuttgart in Halle 4/Stand A 11.

Während der Corona-Pandemie war es in Deutschland etwas still geworden um den traditionsreichen Drehmaschinenhersteller, doch nun gibt Tornos auch hier wieder Vollgas. Ab der AMB startet Tornos in Deutschland eine neue Marktoffensive und beweist, dass die Herstellung von Zahnimplantaten auf CNC- Mehrspindelmaschinen eine wirtschaftlichere Alternative zu herkömmlichen Verfahren darstellt. Die MultiSwiss ist das technologische Flaggschiff von Tornos. Dieser Mehrspindler ersetzt auf einer wesentlich kleineren Stellfläche bis zu fünf herkömmliche Langdrehautomaten und hebt die Produktivität pro m² auf ein neues Niveau. Dabei ist die Maschine so einfach zu programmieren, dass selbst weniger geübte Maschinenbediener hervorragende Ergebnisse erzielen. Durch das hydrostatische Spindelsystem werden erstklassige Oberflächengüten erzielt, die in der Zahnmedizin eine Grundvoraussetzung sind.

Dass Tornos nicht nur in der Medizin- und Dentaltechnik sowie in der Automobilindustrie eine führende Rolle spielt, beweisen die beiden neuen, zum ersten Mal auf der AMB präsentierten Maschinen Swiss DT 26 HP mit sechs Achsen und die SwissNano 10. Letztere ist eine größere Version der SwissNano 4 und SwissNano 7, die bereits seit einiger Zeit in der Mikrobearbeitung, insbesondere in der Uhren- und der Elektronikindustrie für Furore sorgen. Mit einem Durchlass von 10 mm lassen sich auf dieser Maschine jetzt auch größere Uhrenteile absolut präzise und wirtschaftlich herstellen. Die Swiss DT 26 HP setzt mit ihren sechs Achsen in Bezug auf Flexibilität und Produktivität ein Ausrufezeichen und ist speziell für die Anforderungen der Elektromobilität konzipiert. Abgerundet wird das Ausstellungsprogramm durch eine SwissDECO 36 TB und eine Swiss GT 26, zwei bewährte Maschinen zur kostengünstigen Herstellung von Standarddrehteilen mit hohem Anspruch an Qualität und Komplexität.

Tornos
www.tornos.com

Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 4
Ausgabe
4-2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de