US-Hersteller stärkt Kompetenz im Bereich Innenschleifen

Hardinge übernimmt Voumard

Anzeige
Der US-Werkzeugmaschinenhersteller Hardinge will das Voumard Innenrundschleifgeschäft der Peter Wolters GmbH in Rendsburg übernehmen. Eine entsprechende Vereinbarung wurde unterzeichnet. Vorsitzender, Präsident und Geschäftsführer Richard L. Simons kommentierte die Übernahme wie folgt: „Wir sind sehr erfreut darüber, unsere bereits starke Palette von Marken im Schleifbereich wie Kellenberger, Hauser, Jones & Shipman, Tschudin und Usach durch die Produkte von Voumard ergänzen zu können“, kommentiert Präsident und Geschäftsführer Richard L. Simons. Produktion und Support sollen wieder zurück zu den Wurzeln in die Schweiz verlagert und dort in das bestehende Geschäft von Kellenberger integrieren werden. „Wir erwarten Ende Jahr Maschinen anbieten zu können und im letzten Quartal 2015 für erste Auslieferung bereit zu sein.“

Voumard wurde vor fast 70 Jahren in Neuchâtel in der Schweiz gegründet und war Weltmarktführer im Bereich des Innenrundschleifens, mit über 9000 installierten Maschinenlösungen und mehr als 2500 Kunden weltweit. 2005 wurde das Unternehmen von der Peter Wolters GmbH übernommen und daraufhin im Jahr 2010 nach Rendsburg in Deutschland verlagert.
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

EMO 2019 – industrie 4.0 area

Bereits zum 2. Mal realisiert die mav, gemeinsam mit dem VDW, die industrie 4.0 area auf der EMO in Hannover. Werden auch Sie Teil dieses Gemeinschaftsprojekts und präsentieren Sie Ihre Lösungen im Bereich Digitalisierung!

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de