Maschinen

Ausrüstung fürs BAZ

Anzeige
LTI präsentiert auf der EMO kompetente Lösungen für die elektrische Ausrüstung von Hochleistungs-Werkzeugmaschinen.

Die LTI-Firmen haben sich auf Leistungssteigerungen in den unterschiedlichsten Anwendungsfeldern spezialisiert, z. B. beim Fräsen, Gravieren, Schleifen und in der Lasermikrobearbeitung. Dabei profitiert der Anwender von der langjährigen Kompetenz moderner CNC-Steuerungen der Marke Andron und Antrieben für hochdynamische Werkzeugmaschinen von LTI genau so wie bei Werkzeugspindeln von Fiege und magnetisch gelagerten Hochgeschwindigkeitsantrieben von Levitec. Neben der flexiblen Anpassungs- und Integrationsfähigkeit an die besonderen Anforderungen der Kunden sind z. B. die funktionale Maschinensicherheit oder die hohe Lebensdauer der Werkzeugspindeln wichtige Themen auf der Messe, ebenso wie auch die Einbeziehung neuer Sensorlösungen für noch bessere und schnellere Arbeitsergebnisse.

Auf der EMO werden in Kooperation mit Kunden unterschiedliche Anwendungslösungen präsentiert. Der Besucher kann die Steuerungen bedienen und anhand von 3D-Simulationen erleben, wie die Maschine den verschiedenen Programm-Befehlen folgt.
LTI zeigt, wie sich die verschiedenen Marken der zur Gruppe gehörenden Firmen in enger Verzahnung ergänzen und die Technologien und Produkte in optimaler Weise für individuelle, einzigartige Systemlösungen zusammen wirken und den Erfolg der Kunden forcieren. Damit will LTI demonstrieren, wie das vorhandene hohe Synergiepotenzial der unterschiedlich ausgerichteten Firmen in der Unternehmensgruppe in jeweils veränderten Konstellationen konsequent für die erfolgreiche Gestaltung neuer Anwendungsfelder genutzt werden kann. Alle strategischen Geschäftsfelder der Gruppe entwickeln sich demzufolge überproportional in Bezug zum Weltmarkt.
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

EMO 2019 – industrie 4.0 area

Bereits zum 2. Mal realisiert die mav, gemeinsam mit dem VDW, die industrie 4.0 area auf der EMO in Hannover. Besuchen Sie uns vom 16.-21.09.2019 in Halle 9, Stand F32.

Themenheft mav 7-8/2019

Zeigen Sie Flagge und präsentieren Sie den Automobilherstellern Ihre Kompetenz im Themenheft „Zukunft der Mobilität“!

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de