3D-Metall-Druck und klassische Fräsarbeiten

3D-Metall-Druck und klassische Fräsarbeiten greifen ineinander

GLM: Additiv trifft Zerspanung

Anzeige

Additive Fertigung, Automation, klassische Zerspanung – zur AMB 2018 präsentieren GLM und INEX die gesamte Bandbreite moderner Fertigungstechnologien. Am Stand von Doosan Machine Tools werden die neusten Trends aus dem Bereich der Zerspanung präsentiert, wie z.B. das multifunktionale Dreh-/Fräszentren PUMA SMX 3100 zur Komplettbearbeitung komplexer Werkstücke.

In Halle 10, Stand E51 präsentieren GLM und INEX als Kooperationspartner der PTW-TU Darmstadt geballte Kompetenz innerhalb des Clusters „Additiv trifft Zerspanung“. An Hand eines Werkstücks wird demonstriert, wie additiver 3D-Metall-Druck mit Hilfe der patentierten DMT Technologie der Firma Insstek und klassische Fräsarbeiten ineinandergreifen können.

Durch geschickte Vorausplanung kann den Anteil der notwendigen additiven Fertigung innerhalb einer komplexen Fertigungskette minimiert werden, was die Produktion von Kleinserien oder Einzelfertigungen erst möglich macht.

Cobots runden Portfolio ab

Abgerundet wird das Portfolio durch die Vorstellung neuster Automationstechniken der Firma Doosan Robotics. Die neuen Cobots der M-Serie zeichnen sich aus durch sechs präzise Drehmomentsensoren zur Kollisionserkennung, einer intuitiven Benutzeroberfläche zur einfachen Programmierung komplexer Automationsabläufe sowie einem funktionalem Design.

Spezialisten für Werkzeugmaschinen

Die Firmen GLM und INEX sind seit vielen Jahren Spezialisten für Werkzeugmaschinen des südkoreanischen Herstellers Doosan Maschine Tools. Zusätzlich bestehen Kooperationen mit namhaften Partnern, die mit ihren Produkten die Doosan -Werkzeugmaschinen sinnvoll ergänzen.

GLM und INEX beraten ihre schwerpunktmäßig in der Metallverarbeitung tätigen Kunden nicht nur beim Kauf innovativer Lösungen, sondern auch hinsichtlich der Optimierung von Fertigungsabläufen. Die Unternehmen mit zwei Niederlassungen im niederrheinischen Grefrath und fränkischen Höchstadt organisiert sämtliche Vorgänge von der Inbetriebnahme über Wartung und Reparatur bis hin zur Finanzierung. Fachschulungen in den Bereichen Fertigungstechnik, Programmierung, Bedienung und Wartung übernehmen GLM und INEX ebenfalls.

GLM-Service u. Vertrieb GmbH & Co. KG
www.glm-werkzeugmaschinen.com

INEX Werkzeugmaschinen GmbH
www.inex-werkzeugmaschinen.com
AMB Halle 6 Stand A71

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

AMB Wahrzeichen 2018

Welcher AMB-Aussteller fertigt das schönste Wahrzeichen der Branche? Stimmen Sie online ab oder besuchen Sie uns auf der AMB 2018 in Stuttgart. 18.-22.09.18, Eingangsbereich Ost.

Medizintechnisches Kolloquium


9. Medizintechnisches Kolloquium Chiron Werke, Tuttlingen 28.11.2018
Zehn Marktführer präsentieren die gesamte Prozesskette medizintechnischer Fertigung. Sichern Sie sich Ihren Informationsvorsprung!

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de