Startseite » Feinstbearbeitung »

Hohe Produktivität bei der Feinstbearbeitung

Nebenzeit und Rüstvorgänge auf absolutes Minimum beschränkt
Hohe Produktivität bei der Feinstbearbeitung

Es können zwei Werkstücke gleichzeitig bearbeitet werden Bild: Thielenhaus
Anzeige
Präzisionsbearbeitungen von wellenförmigen Teilen, Lager- und Dichtsitzen sind jetzt auch mit sehr hoher Produktivität möglich: Thielenhaus Technologies stellte eine neue, extrem schnelle Finishmaschine vor. Der Vier-Spindel-Automat Power Cube verringert nicht die Dauer des Werkzeugeingriffs, sondern reduziert die Maschinennebenzeit und die Rüstvorgänge auf ein Minimum.

Die Spindeln sind in einem Rundtisch integriert und können gegeneinander abgeschottet werden. Durch Takten um jeweils 90° wird ein fertiges Werkstück entnommen und ein neues beladen. So können z. B. zwei Werkstücke gleichzeitig bearbeitet werden, während an der dritten Spindel die Spülmittelbenetzung abgeschleudert wird.
Hier kann auch eine weitere Bearbeitungsoperation erfolgen. Die vierte Spindel dient zum hauptzeitneutralen Be- und Entladen. Ebenso sind Doppelbeladungen, mehrstufige Prozesse und Kombinationsbearbeitungen bei kürzesten Zykluszeiten realisierbar.
Optionale NC-Achsen unter- stützen den Rüstvorgang
Die Rüstzeiten sind durch einfach gestalteten Band- und Andrückrollenwechsel sowie eine sehr gute Zugänglichkeit des Arbeitsraums auf ein Minimum reduziert. Optionale NC-Achsen unterstützen den Rüstvorgang bei häufigen Typwechseln. Der modulare Aufbau mit schnell verstellbaren Bandfinish- oder auch Steinfinisheinheiten sorgt für eine flexible, kostenneutrale Konfiguration auf unterschiedlichste Werkstücke, die im Standardarbeitsraum Maße bis zu 50 mm Durchmesser und 400 mm Länge haben können.
Thielenhaus Technologies GmbH www.thielenhaus.com AMB Halle 8 Stand D52

Mehr zum Thema Feinstbearbeitung
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 4
Ausgabe
4-2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

1. mav EMO-Preview-Veranstaltung

Präsentieren Sie sich bei dieser Hybrid-Veranstaltung im thematischen Umfeld der EMO 2021 und profitieren Sie vom großen Media-Special! Jetzt mehr erfahren

Websession Smarte Zellen für die Maschinenautomation

Automation ist aufwändig, teuer und kompliziert! Mit diesem Vorurteil wollen die Experten unserer Websession gründlich aufräumen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am 20.05.2021!

mav Innovationsforum 2021 DIGITAL EDITION

Erleben Sie spannende Vorträge beim digitalen mav Innovationsforum 2021 und sichern Sie sich Ihr kostenfreies Ticket!

Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de