Startseite » Automation » Steuern, Antreiben »

EMO: Ott-Jakob zeigt MSU IO-Link compact und PTI Ott-Jakob EMO MSU IO-Link compact PTI

Upgrade für den Drehmaschinenrevolver
Zustandsüberwachung für smarte Netzwerke

Im Mittelpunkt des EMO-Auftrittes von Ott-Jakob stehen eine Monitoringlösung mit IO-Link-Technologie und die neue Revolverschnittstelle PTI.

Die Multifunktionseinheit MSU IO-Link compact von Ott-Jakob kombiniert eine hydraulische Löseeinheit und einkanalige Drehdurchführung in einer kompakten Baugruppe. Neben der Möglichkeit zur Übergabe von Kühlschmiermittel, verfügt das System als besonderes Feature über eine sensorbasierte Zustandsüberwachung. Diese ermöglicht die Identifikation der Lösekolbenposition sowie die Erfassung von Temperatur, Hub und Leckage. Die dafür verwendete Sensorik ist in der Löseeinheit vormontiert und standardmäßig IO-Link-fähig.

Die neue Revolverschnittstelle PTI (Polygonal Turning Interface) ist die zeitgemäße Antwort auf die gestiegenen Anforderungen in der Drehtechnologie und die Schnittstellenvielfalt am Markt. PTI überzeugt insbesondere durch eine hohe Torsions- und Biegesteifigkeit, eine überdurchschnittliche Wiederholgenauigkeit sowie Kompatibilität mit anderen Schnittstellen.

Das von Ott-Jakob für PTI entwickelte Schnellspannsystem ermöglicht eine deutliche Reduzierung von Nebenzeiten. Werkzeuge werden mit einem herkömmlichen Drehmomentschlüssel unkompliziert gelöst und gespannt. Messschnitte entfallen, da das charakteristische 8-fach Polygon von PTI eine µm-genaue Positionierung gewährleistet. Durch Normung soll die Schnittstelle der Allgemeinheit zugänglich gemacht werden. Die internationale Normungsarbeit wurde bereits begonnen. Seit Mai 2021 befindet sich PTI zudem in der Fertigung bei Ott-Jakob im ersten realen Produktionseinsatz.

Ott-Jakob Spanntechnik GmbH
www.ott-jakob.de
EMO Halle 1 Stand C12

Ott-Jakob Spanntechnik GmbH
Industriestraße 3–7
D-87663 Lengenwang
Telefon: +49 83 64 / 98 21 –0
E-Mail: info@ott-jakob.de
Internet: www.ott-jakob.de

Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 9
Ausgabe
9-2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de