Für 3-achsige Werkzeugmaschinen konzipiert

Flexibel einsetzbarer Rundtisch

Sauter-mav1219.jpg
Die neue Rundtischbaureihe Sauter RT Compact ist vielseitig einsetzbar. Bild: Sauter
Anzeige
Vielseitig einsetzbar isr die Rundtisch-Baureihe RT Compact von Sauter. In verschiedenen Baugrößen verfügbar, lässt sich der Rundtisch individuell konfigurieren. Gehäuse und Tischplatten in vielen Varianten werden dazu mit den standardisierten Baugruppen Lager, Antrieb, Messsystem und Klemmung kombiniert.

Sauter hat im Bereich Rundtische verschiedene Baureihen mit unterschiedlichen Baugrößen im Portfolio. Zusätzlich zu den Baureihen RT Torque und Speed mit Direktantrieb bietet der Hersteller die Baureihe RT Compact an, die über ein Schneckengetriebe verfügt. Rundtische dieser Baureihe sind in den Baugrößen 10 bis 25 verfügbar und sowohl horizontal als auch vertikal einsetzbar.

Der Rundtisch lässt sich mit unterschiedlichen Tischplatten und Gehäusevarianten kombinieren. Kunden profitieren von der Eigenfertigung nahezu sämtlicher Komponenten am Hauptstandort von Sauter in Metzingen: Dank maximaler Standardisierung ist eine kurze Lieferzeit gewährleistet. „Wir kaufen marktspezifisch ein“, erklärt Sauter-Vertriebsleiter Felix Schöller. „Damit sind wir in der Lage, beispielsweise auch in China zu fertigen und chinesische Komponenten zu verwenden.“ Das Baukastensystem von Sauter macht es möglich, den Rundtisch flexibel anzupassen und somit Kundenanforderungen in den unterschiedlichsten Ländern zu erfüllen. Je nach Ausführung variieren Investitionskosten sowie Aspekte wie Präzision und Positioniergenauigkeit.

Das Schneckengetriebe der Baureihe RT Compact ist selbsthemmend und ermöglicht eine Übertragung hoher Drehmomente. Durch die variierende Steigung der Schnecke ist eine spielfreie Einstellung des Radsatzes gegeben. Die Komponenten bleiben aufgrund der Selbsthemmung im Schneckengetriebe sicher in ihrer Position; eine Sicherheitsklemmung ist nicht notwendig. Damit wird die Voraussetzung für eine hochpräzise Fertigung geschaffen.

Sauter Feinmechanik GmbH
www.sauter-feinmechanik.com

Sauter Feinmechanik GmbH
Carl-Zeiss-Straße 7
72555 Metzingen (Deutschland)
Telefon: +49 (0) 7123 926 0
E-Mail: info@sauter-feinmechanik.com
https://www.sauter-feinmechanik.com
https://www.sauter-group.com
https://www.sauter-tools.com



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

1. mav Innovationsforum Düsseldorf

Melden Sie sich an zum 1. mav Innovationsforum am 12.03.2020 im Congress Center Düsseldorf und sichern Sie sich Ihren Informationsvorsprung! Jetzt direkt hier anmelden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

12. mav Innovationsforum Böblingen | 2. April 2020

Das 12. mav Innovationsforum in Böblingen startet in eine neue Runde! Es erwarten Sie spannende Vorträge und eine umfassende Begleitausstellung.
Melden Sie sich jetzt an und sichern Sie sich als mav-Leser Ihr kostenfreies Ticket! Jetzt direkt hier anmelden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Neue Fachzeitschrift additive

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de