Startseite » Automation »

Schwerzerspanung effizient gesteuert

Automation
Schwerzerspanung effizient gesteuert

„Dynamic Efficiency“ bündeltdrei wichtige Funktionen der TNC-Steuerungen für die Schwerzerspanung
Anzeige
Unter der Bezeichnung „Dynamic Efficiency“ fasst Heidenhain wichtige Funktionen der TNC-Steuerungen für die Schwerzerspanung zusammen. Diese erleichtern nicht nur dem Maschinenbediener die Arbeit, sondern machen auch den Fertigungsprozess schneller, stabiler und vorhersehbarer – kurz gesagt effizienter.

Kombiniert werden wirkungsvolle Reglerfunktionen mit innovativen Bearbeitungsstrategien, um die Zerspanungsleistung zu erhöhen und die Bearbeitungszeit zu senken. Konkret umfasst „Dynamic Efficiency“ folgende drei TNC-Funktionen:

  • Adaptive Feed Control (AFC) optimiert den Vorschub abhängig von der Bearbeitungssituation;
  • Active Chatter Control (ACC) reduziert die Ratterneigung und lässt höhere Vorschübe und größere Zustellungen zu;
  • Wirbelfräsen beschleunigt die Schruppbearbeitung von Nuten und Taschen.
Wie von Heidenhain-Steuerungen gewohnt, lassen sich die Funktionen vom Anwender einfach und komfortabel nutzen. Insbesondere die Kombination dieser TNC-Funktionen nutzt das Potenzial von Maschine und Werkzeug aus und begrenzt gleichzeitig die mechanische Belastung. Laut Hersteller sind Steigerungen des Zeitspanvolumens um von 20 bis 25 Prozent möglich, was zu einer deutlich wirtschaftlicheren Schwerzerspanung führe.
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 12
Ausgabe
12-2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de