Automation

Roboter löst Verkettungsaufgaben

Vertikal-Knickarmroboter RV von Reis
Anzeige
Geordnete oder ungeordnete Zuführung
Seine Knickarmroboter-Baureihe RV für Traglasten von 6 bis 500 kg hat Reis Robotics dahingehend weiterentwickelt, dass durch Kombination von Standardmodulen auch Verkettungslösungen für Werkzeugmaschinen realisiert werden können. Auf der EMO stellen die Obernburger den 6-Achsroboter RV30-16 mit Steuerung Robotstar V vor. Haupteinsatzgebiet ist die Verkettung von Arbeitsabläufen zwischen zerspanenden Werkzeugmaschinen und Weiterbearbeitungsanlagen, wie z. B. automatisches Be- und Entladen, Drehen und Transferieren. Das System wird durch pneumatische oder hydraulische Greifer, Dreheinheiten und Sicherheitseinrichtungen ergänzt. Steuerungskomfort, Rechnerleistung, Schnelligkeit und Präzision eröffnen umfangreiche Möglichkeiten für wirtschaftliche, flexible Automation in allen Industriebereichen.

Ergänzt werden die Verkettungsanlagen mit integrierten Bildverarbeitungssystemen und Materialtransporteinrichtungen über Bänder, Taktkettenförderer und Rollenbahnen. Somit können Werkstücke sowohl sortiert und geordnet als auch ungeordnet zugeführt und gehandhabt werden.
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

EMO 2019 – industrie 4.0 area

Bereits zum 2. Mal realisiert die mav, gemeinsam mit dem VDW, die industrie 4.0 area auf der EMO in Hannover. Besuchen Sie uns vom 16.-21.09.2019 in Halle 9, Stand F32.

Themenheft mav 7-8/2019

Zeigen Sie Flagge und präsentieren Sie den Automobilherstellern Ihre Kompetenz im Themenheft „Zukunft der Mobilität“!

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de