Allgemein

Vermessung kleinster Werkzeuge

Kompakter Tastkopf für die Mikrobearbeitung
Anzeige
Ab 0,05 mm Durchmesser
Ein kompaktes System zur Längenmessung und Bruchkontrolle von kleinsten Werkzeugen sowie für die Maschinenkompensation in einer Achse hat Blum-Novotest ins Programm genommen: Der Tastkopf Z-Pico ist mit einer Bauhöhe von nur 55 mm und einem „Durchmesser“ von 28 mm einer der kleinsten auf dem Markt erhältlichen Werkzeugtaster. Der kleine Bruder des bereits seit vielen Jahren etablierten Werkzeugtasters Z-Nano eignet sich für Maschinen in der Mikrobearbeitung, welche oft über nur kleine Bearbeitungsräume verfügen und nur sehr kurze Achsverfahrwege ausführen können.

Wie alle taktilen Messsysteme von Blum arbeitet der Tastkopf Z-Pico mit einem optoelektronischen Messwerk. Das Funktionsprinzip mit Linearführung ist absolut frei von Querkräften und ermöglicht somit die Messung von sehr kleinen, empfindlichen oder langen Werkzeugen. Es können Werkzeuge ab einem Durchmesser von 0,05 mm – abhängig von Werkzeuggeometrie und -material – gemessen werden. Der Tastkopf lässt sich sowohl horizontal als auch vertikal montieren. Als Z-Nano IR ist er auch kabellos in größerer Bauform mit Infrarotübertragung erhältlich.
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter


Jetzt unseren Newsletter abonnieren

EMO 2019 – industrie 4.0 area

Bereits zum 2. Mal realisiert die mav, gemeinsam mit dem VDW, die industrie 4.0 area auf der EMO in Hannover. Werden auch Sie Teil dieses Gemeinschaftsprojekts und präsentieren Sie Ihre Lösungen im Bereich Digitalisierung!

Neue Fachzeitschrift additive

Trends


Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de