Produktgestaltung durch Wärmebehandlungsmethoden

Temperaturgenauigkeit von ±3 °C

Anzeige
Der Hersteller von Industrieöfen und Anlagentechnik Safed präsentierte jetzt eine neue Wärmebehandlungslinie für Befestigungselemente. Sie besteht aus einem Förderband-Härteofen, einer Transfer-Vibrierrinne mit Ölrückgewinnung, einer Förderband-Waschmaschine mit Transfereinheit und einem Förderband-Anlassofen. Der gesamte Prozessablauf wird durch eine automatische Steuerung geregelt, der Durchsatz beträgt 1000 kg/h. Die Anlage ist ausgelegt für das Härten, Aufkohlen und Karbonitrieren mit anschließendem Entfetten und Anlassen. Der Anlassofen lässt sich sowohl für das Blankanlassen unter Schutzgas als auch für das Schwärzen einsetzen. Er verfügt über eine Zwangsumwälzung und einen integrierten Abschreckbehälter. In beiden Öfen der Linie wird eine Temperaturgenauigkeit von ±3 °C erreicht.

– mav 251
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Innovative Zerspanungskonzepte

Auf dem Expertentreff am 9. Oktober bei HAHN+KOLB präsentieren Ihnen hochkarätige Technologieführer intelligente Lösungen für die Zerspanung von Morgen! Sichern Sie sich jetzt Ihr Besucherticket, die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Wir freuen uns auf Sie.

INDEX Technologie Campus

Sie sind herzlich eingeladen! Besuchen Sie das Event „Verzahnen: Flexibel und hocheffizient“ am 5. November 2019 auf dem INDEX Technologie Campus in Esslingen. Jetzt schnell anmelden!

Neue Fachzeitschrift additive

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de