Ölnebelabscheider

Systemtechnik mit hohem Abscheidegrad

Anzeige
Der mehrstufige Ölnebelabscheider UC Vompact lasse sich ganz speziell auf die Anforderungen einer Bearbeitungsmaschine abstimmen, so der Hersteller Rentschler Reven. Ändern sich die Maschinenparameter oder werde von Öl auf Emulsion umgestellt, benötige man nur wenige Handgriffe, um die Filter zu wechseln bzw. die Luftmenge zu verändern.

In der Regel arbeitet das Abscheidesystem dreistufig im Umluftbetrieb (Stufe 1 und 3 fangen die Aerosole und Stäube ab, Stufe 2 aggloeriert feinste Aerosole).
Anwender einer solchen Absauglösung ist beispielsweise ZF-Getriebe. Hier wurde eine UC-Abscheider mit einem Heller Bearbeitungszentrum kombiniert. Die drei Filterstufen beseitigen den Emulsionsnebel, eine vierte Stufe (Elektrostat) beseitigt den Rauch. Durch den abgestimmten Aufbau der Abscheidekombination betrage selbst bei Partikeln im Größenbereich 0,1 µm der Abscheidegrad über 99 %, so der Sersheimer Anlagenbauer.
Rentschler Reven Lüftungssysteme GmbH Tel. 07042/3730, Fax 07042/37320 www.reven.de
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Innovative Zerspanungskonzepte

Auf dem Expertentreff am 9. Oktober bei HAHN+KOLB präsentieren Ihnen hochkarätige Technologieführer intelligente Lösungen für die Zerspanung von Morgen! Sichern Sie sich jetzt Ihr Besucherticket, die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Wir freuen uns auf Sie.

INDEX Technologie Campus

Sie sind herzlich eingeladen! Besuchen Sie das Event „Verzahnen: Flexibel und hocheffizient“ am 5. November 2019 auf dem INDEX Technologie Campus in Esslingen. Jetzt schnell anmelden!

Neue Fachzeitschrift additive

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de