Allgemein

Stereolithographie

Anzeige
Zur EMO stellte 3D Systems erstmals die neue SLA 5000 vor, eine neue Generation von Stereolithograhie-Systemen für Rapid Prototyping und Rapid Tooling. Das neu eingesetzte SmartSweep™-Verfahren ermöglicht einen effizienteren Harzauftrag und dadurch eine bessere Oberflächenqualität. Durch die „2 mil layer buildstyle“ Funktion können die Schichten (0,05 mm) um 50 Prozent dünner ausgelegt werden als bei der SLA 500-Serie (0,10 mm). Die Fertigungszeit wird dadurch aber nicht wesentlich negativ beeinträchtigt. Der neue Optolaser™ hat eine konstantere Leistung als die herkömmlich benutzten Gaslaser. Zudem benötigt er weniger Energie. Mit einer Wiederholungsrate von 40 KHz ist der Optolaser gegenüber den 22,2 KHz des SLA 350/3500 wesentlich intensiver. Trotzdem sind die Wartungskosten für diesen Laser geringer, weil der Laser luftgekühlt ist. Die automatische Einfülleinrichtung für das Harz, das in 10 kg (nicht mehr 18 kg) Container erhältlich ist, erleichtert das Befüllen der Stereolithographie-Anlage außerordentlich.

E mav 232
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Innovative Zerspanungskonzepte

Auf dem Expertentreff am 9. Oktober bei HAHN+KOLB präsentieren Ihnen hochkarätige Technologieführer intelligente Lösungen für die Zerspanung von Morgen! Sichern Sie sich jetzt Ihr Besucherticket, die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Wir freuen uns auf Sie.

EMO 2019 – industrie 4.0 area

Bereits zum 2. Mal realisiert die mav, gemeinsam mit dem VDW, die industrie 4.0 area auf der EMO in Hannover. Besuchen Sie uns vom 16.-21.09.2019 in Halle 9, Stand F32.

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de