Allgemein

Spezialist für mehrspindlige Bearbeitungszentren

Anzeige
Die Samag Group mit Hauptsitz in Saalfeld ist besonders auf mehrspindlige horizontale Bearbeitungszentren spezialisiert. Die Produktfamilie (zwei- bzw. dreispindlig) bietet ein großes Maß an Flexibilität und Produktivität für die Bearbeitung kubischer Werk-stücke.

Die vier Ausführungen der MFZ bieten unterschiedliche Achswege, Drehmomente oder Geschwindigkeiten. Je nach Bearbeitungsaufgabe gibt es auch eine Ausführung mit verstärkter Spindel für größere Werkzeugaufnahmen und höhere Drehmomente bis 190 Nm pro Spindel. Geringe Stückkosten werden auch bei großen Werkstücken und schweren Zerspanungsaufgaben durch hauptzeitparalleles Beschicken des Werkzeugmagazins realisiert. Die Samag-Bearbeitungszentren lassen sich aufgrund hoher Flexibilität bereits bei kleineren Serien wirtschaftlich einsetzen. Hauptzeitparalleles Be- und Entladen macht die Bearbeitung besonders effizient. Standardbearbeitungszentren werden werkstückgebunden mit Vorrichtungen, Werkzeugen und Technologie ausgerüstet. Samag liefert nicht nur Maschinen, sondern den gesamten Bearbeitungsprozess, wobei besonderes Gewicht auf die kundenorientierte Ausrichtung gelegt wird. Spezialisiert ist Samag vor allem auf Endenbearbeitung z. B. für Nockenwellen, Innenbearbeitung von Differentialgehäusen oder Turnkey-Lösungen. Die Sondermaschinen werden sowohl als Rundtischlösungen als auch in Form spezialisierter Bearbeitungsmodule konstruiert.

Saalfelder Werkzeugmaschinen
Tel. 03671/5850, Fax 03671/585402
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Innovative Zerspanungskonzepte

Auf dem Expertentreff am 9. Oktober bei HAHN+KOLB präsentieren Ihnen hochkarätige Technologieführer intelligente Lösungen für die Zerspanung von Morgen! Sichern Sie sich jetzt Ihr Besucherticket, die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Wir freuen uns auf Sie.

INDEX Technologie Campus

Sie sind herzlich eingeladen! Besuchen Sie das Event „Verzahnen: Flexibel und hocheffizient“ am 5. November 2019 auf dem INDEX Technologie Campus in Esslingen. Jetzt schnell anmelden!

Neue Fachzeitschrift additive

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de