Allgemein

Schweißen von Duplex-Edelstahlguß

Anzeige
Bei der schweißtechnischen Verarbeitung von Duplex-Edelstahlguß sind die eingebrachte Streckenenergie und die Wärmeführung von entscheidender Bedeutung für die erreichbare Verbindungsgüte der Fügezone. Die Eigenschaften der Wärmeeinflußzone und des Schweißgutes werden durch thermisch initiierte Umwandlungs- und Ausscheidungsvorgänge beeinflußt, die das Ferrit-Austenit-Verhältnis ändern und die Bildung von Ausscheidungen und intermetallischen Phasen hervorrufen. Während die Gefügeveränderungen in der Wärmeeinflußzone ausschließlich durch die Wärmeführung und durch den grundwerkstoffseitigen Gehalt an Legierungselementen beeinflußbar sind, hängen die Eigenschaften des Schweißgutes von einer Vielzahl weiterer Einflußgrößen ab. Dabei spielen der Lagenaufbau, die Abkühlbedingungen, das wiederholte Wärmeeinbringen beim Schweißen großer Wanddicken sowie der verfahrensbedingte Sauerstoffgehalt und die sich einstellende Oxidmorphologie eine erhebliche Rolle. Hierüber ist ein Untersuchungsbericht bei der ZGV-Zentrale für Gußverwendung entstanden.

E mav 214
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

EMO 2019 – industrie 4.0 area

Bereits zum 2. Mal realisiert die mav, gemeinsam mit dem VDW, die industrie 4.0 area auf der EMO in Hannover. Werden auch Sie Teil dieses Gemeinschaftsprojekts und präsentieren Sie Ihre Lösungen im Bereich Digitalisierung!

Themenheft mav 7-8/2019

Zeigen Sie Flagge und präsentieren Sie den Automobilherstellern Ihre Kompetenz im Themenheft „Zukunft der Mobilität“!

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de