Startseite » Allgemein »

Schlierensensoren überwachen die Ölströmung

Öl-Luft-Schmiersysteme
Schlierensensoren überwachen die Ölströmung

Anzeige
Schnelllaufende Wälzlager, z. B. in den Spindeln moderner Werkzeugmaschinen, benötigen nur geringe Ölmengen zur Schmierung – dafür aber kontinuierlich, ohne Unterbrechungen. Für ihre Versorgung werden heute Minimalmengen- bzw. so genannte Öl+Luft-Schmiersysteme eingesetzt. In ihnen wird ein dünner Ölfilm durch einen Luftstrom schlierenförmig auseinandergezogen und an der Innenwand der Rohrleitung dem Lager zugeführt.

Die Schlierensensoren GS4011 und 6011 machen es jetzt möglich, den Transport des feinen Ölstromes längs der Schmierleitungswand zu überwachen. Ihre Bauweise ermöglicht den Einbau direkt an der Schmierstelle. Eventuelle Fehlermeldungen erfolgen optisch über Leuchtdioden sowie elektronisch an die Maschinensteuerung.
Die Montage – auch nachträglich in vorhandene Leitungen – geschieht schnell und einfach durch Steckverbindertechnik. Die Anpassung an unterschiedliche Systemanforderungen ist einfach.
Willy Vogel AG Tel. 030/72002152, Fax 030/72002149 www.vogel-ag.de
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 07/08
Ausgabe
07/08-2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de