Auftragsbezogene Fertigungsplanung und Steuerung

PPS für heute, morgen und das Jahr 2000

Anzeige
Die IBeeS GmbH ist ein spezialisiertes Unternehmen für Industrieberatung und Systemlösungen. Mit einem Team erfahrener Ingenieure und Informatiker wurde so auch das praxisnahe, Euro- und Jahr-2000-fähige Softwarepaket Auftragsbezogene Fertigungsplanung und Steuerung AFPS geschaffen. Einbezogen in den Entwicklungsprozeß waren und sind Praxispartner, Hochschuleinrichtungen sowie CIM-Technologie-Transferzentren. Berücksichtigung fanden des weiteren Refa-Studien und aktuelle Aspekte gegenwärtiger und zukünftiger Trends, wie beispielsweise Gruppenarbeit, Lean Management, fraktale Fabrikorganisation sowie integriertes Workflow- und Qualitätsmanagement. Das AFPS setzt sich aus folgenden Modulen zusammen: Vertrieb, Konstruktion/Entwicklung, Arbeitsvorbereitung, Auftragsleitstelle, Materialwirtschaft, Fertigungsfreigabe/Kontrolle, Fertigung, Workflow-Management, Kaufmännischer Bereich, Geschäftsmanagement, Controlling sowie Qualitätsmanagement.

– mav 304
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

EMO 2019 – industrie 4.0 area

Bereits zum 2. Mal realisiert die mav, gemeinsam mit dem VDW, die industrie 4.0 area auf der EMO in Hannover. Werden auch Sie Teil dieses Gemeinschaftsprojekts und präsentieren Sie Ihre Lösungen im Bereich Digitalisierung!

Themenheft mav 7-8/2019

Zeigen Sie Flagge und präsentieren Sie den Automobilherstellern Ihre Kompetenz im Themenheft „Zukunft der Mobilität“!

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de