Koordinatenmessgerät basierend auf der Computertomografie

Geeignet für Bauteile mit höherer Dichte

Anzeige
Zur EMO präsentierte die Werth Messtechnik GmbH das Tomo-Scope HV 500. Das Koordinatenmessgerät basiert auf der Computertomografie. Es kann Bauteile von bis zu 40 kg aufnehmen und besitzt einen hochauflösenden Röntgensensor mit 2 000 x 2 000 Bildpunkten. Mit der Rastertomografie können Bauteile bis 500 mm Länge gemessen werden. Aufgrund der maximalen Röhrenspannung von 225 KV ist das Gerät auch für Bauteile mit höherer Dichte wie Aluminium, Stahl, Titan, Verbundwerkstoff, Keramik und glasfaserverstärkten Kunststoff geeignet. Das Gerät besitzt das zum Patent angemeldete Verfahren der Werth Auto-Korrektur. Damit garantiert der Hersteller die Rückführung der Messergebnisse auf das Längennormal der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt unter Berücksichtigung der realen Werkstückeigenschaften. Durch Werkstückgeometrie und konkrete Materialzusammensetzung verursachte Messabweichungen werden hierdurch erheblich reduziert.

Werth Messtechnik GmbH Tel.0641/79380 Fax 0641/75101 www.werthmesstechnik.de
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Innovative Zerspanungskonzepte

Auf dem Expertentreff am 9. Oktober bei HAHN+KOLB präsentieren Ihnen hochkarätige Technologieführer intelligente Lösungen für die Zerspanung von Morgen! Sichern Sie sich jetzt Ihr Besucherticket, die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Wir freuen uns auf Sie.

INDEX Technologie Campus

Sie sind herzlich eingeladen! Besuchen Sie das Event „Verzahnen: Flexibel und hocheffizient“ am 5. November 2019 auf dem INDEX Technologie Campus in Esslingen. Jetzt schnell anmelden!

Neue Fachzeitschrift additive

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de