Startseite » Allgemein »

Flexibles Messen für große Messbereiche

Multi-Sensor-Koordinatenmessgerät
Flexibles Messen für große Messbereiche

Anzeige
Mit dem neu entwickelten ScopeCheck MB stellt die Werth Messtechnik GmbH das Multi-Sensor-Koordinatenmessgerät für das präzise Messen großvolumiger Bauteile im Fertigungsumfeld vor. Der Messbereich dieser Gerätereihe reicht bis 800 mm in der X-Achse und 2 000 mm in der Y-Achse. In Verbindung mit dem neuen Werth Laser Liniensensor wird ein extrem schnelles Scannen von 3D-Werkstücken mit hoher Punktedichte ermöglicht. Durch die Integration in das Werth Multisensorkonzept ist das Messen von Funktionsmaßen mit taktiler Bildverarbeitungs- oder Lasersensorik möglich, während z. B. Freiformflächen schnell und vollständig mit dem Liniensensor im gleichen Koordinatensystem gemessen werden. Die WinWerth Mess-Software gestattet einen effizienten und einfachen Betrieb des Gerätes. Von besonderer Bedeutung ist hierbei die ergonomische, grafische Bedienoberfläche. Durch das modulare Konstruktionsprinzip ist das Messgerät auch nach dem Kauf problemlos auf zukünftige Anforderungen erweiterbar.

Werth Messtechnik GmbH Tel. 0641/79380, Fax 0641/75101 www.werthmesstechnik.de
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 6
Ausgabe
6-2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

12. mav Innovationsforum Böblingen

Jetzt Ticket sichern zum 12. mav Innovationsforum in Böblingen.

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de