Startseite » Allgemein »

Flexibel einsetzbare Präzisionsspannfutter

Allgemein
Flexibel einsetzbare Präzisionsspannfutter

Anzeige
Mit dem neuen und in dieser Form einzigartigen Präzisionsspannfutter APC aus dem Hause Albrecht werden Maßstäbe gesetzt in Bezug auf höchste Spannkraft, Rundlaufgenauigkeit und Stabilität.

Das in seiner Anwendung sehr flexible Spannfutter ist immer dann gefragt, wenn unterschiedlichste Werkzeuge in der Produktion, aber auch im Werkzeug- und Formenbau eingesetzt werden sollen. Bevorzugt eingesetzt werden Werkzeuge mit Zylinderschaft im Durchmesserbereich von 3 bis 32 mm nach DIN 1835 Form A, B (Weldon) und DIN 6535 Form HA, HB sowie HE (bis Durchmesser 20 mm).

Das APC Präzisionsspannfutter eignet sich zum Schlichten, wird aber auch in der Schwerzerspanung (Schruppen) eingesetzt. Den immer höher werdenden Anforderungen in der Zerspanungstechnik z. B. HSC und HPC sowie Hartbearbeitung wird es ebenso gerecht. Fast selbstverständlich sind die Arbeitsgänge Bohren, Reiben und Gewindeschneiden, die mit größtmöglicher Präzision ausgeführt werden.
Über den mitgelieferten Sechskantschlüssel wird das Spannfutter geöffnet und geschlossen. Die Werkzeugspannung erfolgt über ein Schneckengetriebe, welches eine konische Spannhülse zusammen mit dem Werkzeug in den Werkzeughalter zieht und dadurch spannt. Durch das sehr große Übersetzungsverhältnis in Verbindung mit dem kleinen Kegelwinkel der Spannhülse, werden außergewöhnlich hohe Haltemomente von z. B. 180 Nm bei Schaftdurchmesser 12 mm erreicht. Ein besonderer Vorteil ist die gut zugängliche Öffnung für den Sechskantschlüssel. Dadurch lässt sich das Werkzeug mit Leichtigkeit auch in der Maschine wechseln.
Der kapitalintensive Werkzeughalter-Bestand wird durch Einsatz des APC Präzisionsspannfutters reduziert. Bei vielen anderen Systemen muss für jeden Werkzeugdurchmesser ein extra Spannfutter angeschafft werden. Das APC-System bietet die Möglichkeit, verschiedenste Werkzeuge und Durchmesser, jeweils angepasst an die aktuellen oder kommenden Produktionsanforderungen, aufzunehmen.
Das APC Spannfutter ist in 3 Baugrößen für Spannbereich von 3 bis 14 mm, 12 bis 20 mm und 20 bis 32 mm lieferbar. Dazu passend werden die Spannhülsen mit entsprechendem Durchmesser eingesetzt.
Josef Albrecht Bohrfutterfabrik GmbH & CO. KG Tel. 07153/30060, Fax 07153/300611 www.albrecht-bohrfutter.de
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 07/08
Ausgabe
07/08-2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de