Startseite » Allgemein »

Fameta und Eurotools 2004 abgesagt

Allgemein
Fameta und Eurotools 2004 abgesagt

Anzeige
Die P. E. Schall GmbH hat die für Januar 2004 geplante Internationale Fachmesse für Metallbearbeitung „Fameta“ abgesagt. Mit der Entscheidung des VDW, so der private Messeveranstalter, ein gutes halbes Jahr nach der EMO in München eine weitere Metaller-Fachmesse zu veranstalten, fiel es den zuständigen Repräsentanten für eine Messeteilnahme ihres Unternehmens zunehmend schwerer, sich für die „Fameta“ am Standort Nürnberg zu entscheiden. Die Absage der „Fameta“ zieht die Absage der parallelen Veranstaltung Eurotools mit sich.

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 9
Ausgabe
9-2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de