Startseite » Allgemein »

Automatisierungsplattform als Komplettlösung

Weltweiter Partner der Automobilindustrie
Automatisierungsplattform als Komplettlösung

Im Rahmen der Sonderschau „Innovative Automation in der Praxis“ in Halle 17 präsentiert sich Mitsubishi Electric auf der diesjährigen Hannover Messe als weltweiter Partner der Automobil- und Automobilzuliefererindustrie. Als Beispiel für die Produktphilosophie des japanischen Konzerns steht hier die Automatisierungsplattform „Melsec System Q“ im Mittelpunkt. Mit diesem Produkt ist Mitsubishi Electric in der Lage, seinen Kunden eine Komplettlösung mit SPS-Steuerung, Motion Controller, Prozess Controller, PC-Technologie und CNC-Steuerung in einem System anzubieten. Daneben zeigt Mitsubishi Electric auf dem Hauptstand in Halle 11 (C47), dass das Unternehmen nicht nur zu den weltweit führenden Anbietern von Automatisierungstechnik gehört. Am Beispiel des Mitsubishi Pajero, Gewinnerfahrzeug der Rallye Paris-Dakar, soll demonstriert werden, dass Mitsubishi Electric auch zu den weltweit führenden Anwendern seiner eigenen Automatisierungstechnik zur Herstellung von Hochleistungs- und Spitzenprodukten gehört.

Mitsubishi Electric Europe B.V. Tel. 02102/4866130, Fax 02102/4864069 www.mitsubishi-automation.com
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 9
Ausgabe
9-2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

12. Medizintechnisches Kolloquium

Unter dem Fokusthema „Mikrobearbeitung in der Medizintechnik“ präsentieren führende Hersteller ihre neuesten Innovationen entlang der gesamten Prozesskette medizintechnischer Fertigung. Jetzt Ticket sichern mit dem Code MAVMED2021!

Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de