Startseite » Allgemein »

5-Achs-BAZ mit 1500 kg Tischbelastung

Sonderschau Digitale Bausteine
5-Achs-BAZ mit 1500 kg Tischbelastung

Anzeige
Mit sieben Maschinen, davon drei auf dem eigenen Messestand, präsentierte sich die Hermle AG 2018 auf der AMB.

Die drei Maschinenmodelle auf dem Hermle Messestand standen stellvertretend für das Leistungsspektrum von Hermle. Ergänzt wurden diese durch eine Sonderschau Digitale Bausteine, in welcher die drei Bereiche „Digital Production“, „Digital Operation“ und „Digital Service“ dargestellt wurden. Diese bildeten das solide Fundament für intelligente Auftragsverwaltung, transparente Produktionsprozesse, smartes Maschinen-Tuning, papierlose Fertigung und ausgefeilte Technologiezyklen – alles Bausteine für den Weg in die Smart Factory und Industrie 4.0.

Mit der C 650 präsentierte Hermle sein größtes 5-Achsen Bearbeitungszentrum aus der Performance-Line-Baureihe. Mit Verfahrwegen von X-Y-Z 1050–900–600 mm, einem Schwenkrundtisch mit einer Aufspannfläche von Ø 900 x 750 mm und einer Tischbelastung von 1500 kg wurde ein Fahrzeugpleuel aus dem Bereich Werkzeug- und Formenbau gefertigt.

Die C 42 U MT dynamic aus der High-Performance-Line-Baureihe kombiniert die Technologien Fräsen / Drehen in einzigartiger Weise. Die Herstellung einer Umlenkrolle mit einem Durchmesser von 790 mm demonstrierte die Technologien in einer Aufspannung. Sowohl Simultandrehen, Interpolationsdrehen und auch eine spezielle U-Achse kamen zum Einsatz. Mit dieser können durch Ausdrehen, Hinterdrehen, Anfasen und vor allem der Erzeugung von NC-gesteuerten Konturen Werkstücke zeitsparend mit hoher Präzision komplett bearbeitet werden.

Der Bereich Automation wird bei Hermle seit über 20 Jahren durch die Hermle-Leibinger Systemtechnik GmbH abgedeckt. Hier präsentierte Hermle eine C 400 aus der Performance-Line-Baureihe. Adaptiert wurde hier das Handlingsystem HS flex, welches sehr modular mit mehreren Speichermodulen und seit neuestem auch mit einer weiteren Ausbaustufe zum Multipalettensystem ausgestattet ist. Somit wird das HS flex noch produktiver. Kombiniert mit dem Hermle Automation-Control-System (HACS) bietet das HS flex noch mehr Flexibilität und Bedienfreundlichkeit.

Hermle AG
www.hermle.de



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 9
Ausgabe
9-2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de