Allgemein

3D HSC Frässtrategien zum Fräsen komplexer Freiformflächen mit höchster Oberflächengüte

3D Drehen
Anzeige
Die neue PEPS Version von Camtek enthält in Verbindung mit dem Modul SolidCut Fräsen 3D professionelle 3D HSC Frässtrategien zum Fräsen komplexer Freiformflächen auf höchste Oberflächengüte.

In Verbindung mit dem Versionswechsel wurden sämtliche 3D Frässtrategien gegen professionelle und in der Praxis bewährte 3D Strategien ersetzt. Es stehen nun in PEPS für die Schrupp-, Schlicht- und die Restmaterialbearbeitung kostengünstige 3D HSC Strategien zur Verfügung. Das Modul Mehrseitenbearbeitung ermöglicht die 3D Bearbeitung auf 5-Achs-Fräsmaschinen mit angestellten Werkzeugen.

2,5D HSC Fräsen und Feature-Übernahme aus CAD-Systemen
Die Version 5.3 ermöglicht die direkte Bearbeitung auf Solid-Daten, automatische Feature-Übernahme inklusive Werkzeugfolgesortierung sowie eine Solid-Simulation mit Darstellung von Rohteil, Fertigteil, Spannmittel, Werkzeuge, Werkstückaufnahme, Werkzeugaufnahme und Maschinenkopf. Neu integriert wurden in der Version 5.3 HSC Schrupp- und Schlichtstrategien für die 2,5D Bearbeitung, eine vollautomatische Restmaterialbearbeitung und eine neue Strategie zum optimierten Planfräsen. Die neue Bedieneroberfläche von PEPS 5.3, vereinfacht wesentlich nachträgliche Änderungen an der Werkstückgeometrie, der Bearbeitungsdefinition sowie der Bearbeitungsreihenfolge.
3D-Elektrodenableitung
Mit dem Bearbeitungsmodul SolidElectrode präsentiert Camtek in der Version 5.3 eine werkstattorientierte Lösung zur automatischen Ableitung von 3D-Elektroden, die Modifikation der Elektrodengeometrie, die Zuordnung eines Elektrodenhalters, die Archivierung der Daten für die anschließende Bearbeitung sowie aller Informationen für die Erstellung des NC-Programms für Senk-erodiermaschinen inklusive 3D Bearbeitungssimulation und 3D Kollisionskontrolle.
Sämtliche Informationen wie Bearbeitungspositionen, Erodiertiefe, Untermaß, Translationsmodus, Oberflächengüte, Messdaten und Bearbeitungspriorität werden in der Camman Datenbank gespeichert. Durch die Kennzeichnung der Werkstücke und Elektroden sind Verwechslungen ausgeschlossen.
3D Maschinenraum- simulation
Mit der neuen Version präsentiert Camtek eine grundlegende Neuentwicklung im Bereich der kombinierten Mehrachsen Dreh- und Fräsbearbeitung. Die Version 5.3 ermöglicht die Bearbeitung auf Solid-Daten, inklusiv einer 3D Maschinenraumsimulation für Maschinen mit bis zu 50 Achsen, mehreren Revolvern sowie Haupt- und Gegenspindel.
Sämtliche Bauteile der Maschine werden in der 3D Maschinenraumsimulation dreidimensional dargestellt, der gesamte Bearbeitungsablauf wird in Echtzeit simuliert und die exakte Bearbeitungszeit berechnet. Eventuelle Kollisionen im Maschinenraum werden von der Software automatisch erkannt.
PEPS 3D-Koordinaten- schleifen
In Verbindung mit der PEPS Version 5.3 präsentiert Camtek eine grundlegende Neuentwicklung im Bereich Koordinatenschleifen. Bei der Konturbearbeitung werden vollautomatisch kollisionsfreie C-Achsenpositionen berechnet und die Bearbeitung in 3D simuliert. Bearbeitungsvorschübe werden von PEPS je nach Geometrie automatisch berechnet.
Camtek GmbH CAD/CAM-Systeme Tel. 07151/979202 Fax 07151/979205 www.peps.de
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Innovative Zerspanungskonzepte

Auf dem Expertentreff am 9. Oktober bei HAHN+KOLB präsentieren Ihnen hochkarätige Technologieführer intelligente Lösungen für die Zerspanung von Morgen! Sichern Sie sich jetzt Ihr Besucherticket, die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Wir freuen uns auf Sie.

EMO 2019 – industrie 4.0 area

Bereits zum 2. Mal realisiert die mav, gemeinsam mit dem VDW, die industrie 4.0 area auf der EMO in Hannover. Besuchen Sie uns vom 16.-21.09.2019 in Halle 9, Stand F32.

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de