Dezember 2015 - mav

Archiv Dezember 2015

Mit diesen Vorsätzen erreichen Unternehmer und Mitarbeiter ihre Ziele

5 Tipps für die Karriere

Erhöhte Neukundenquoten, mehr Umsatz, eine Beförderung. Auch im Berufsleben fassen Unternehmer und Mitarbeiter regelmäßig zum Jahresende......

Nullpunktspannsystem ermöglicht Entwicklung der Produkte von übermorgen

Der Zukunft voraus

Am Labor für Kunststofftechnik von Prof. Foitzik an der TH Wildau entstehen Prototypen und Miniserien kleiner und kleinster Kunststoffteile lange bevor......

Metav-Themenpark zeigt Umsetzungsbeispiele aus der Praxis

Industrie 4.0 – Lösungen für die Fertigung

Alle Welt spricht von Industrie 4.0, und es vergeht kaum ein Tag ohne eine Veranstaltung zu diesem Thema. Doch was steckt hinter dem Konzept, wie lässt es......

Produktive Flexibilität in der Einzelteil- und Serienfertigung

Optimale Fertigung von rostfreien Spannsätzen

Voraussetzung, um sich in der Lohnfertigung und bei den eigenen Produkten den ständig wechselnden Losgrößen und Herausforderungen zu stellen......

Zukunftsperspektiven in Serie: Der Vorstand des Vereins für Zukunftsorientierte Zerspanung e.V. im Interview

„Die Trends im Visier“

Der Verein für Zukunftsorientierte Zerspanung e.V. (ZoZ) beschäftigt sich seit seiner Gründung vor vier Jahren mit zukünftigen Produktions- und......

Messtechnik sichert zuverlässige Fertigung medizintechnischer Instrumente und Implantate

Reibungslos mannlos

Medizintechnische Produkte – das hat immer mit höchster Präzision und hoher Kontrolldichte zu tun. Bei Stryker Leibinger in......

Entgraten: Robotersteuerung übernimmt Programm-Code aus der Werkzeugmaschine

Roboter spricht NC

Während sich bei den Werkzeugmaschinen mit der DIN 66025 eine einheitliche Programmiersprache durchgesetzt hat, kämpft man bei den Robotern mit einem......

Medical Area auf der Metav 2016 zeigt Werkzeugvielfalt in der Medizintechnik

Mit Simulation zur individuellen Prothese

Die Personalisierung betrifft hautnah das Forschungslabor für Biomechanik und Implantattechnologie (Forbiomit) an der Universitätsmedizin Rostock......

Mehr Effizienz im Werkzeug- und Formenbau

Tooling-Lösung für additive Fertigung

Mit der Agie Charmilles AM S 290 Tooling bringt GF Machining Solutions eine additives Fertigungssystem für den Werkzeug- und Formenbau auf den Markt. Die......

Lohnfertiger steigert Produktivität durch Automatisierung von Kleinserien

„Wir nutzen das Potenzial der Produktion voll aus“

Mit der Automatisierung von Kleinserien hat die Groth Feinwerktechnik die Maschinenkapazität gesteigert und die Fertigungsabläufe optimiert......

Aerospace-Fertiger nutzt Entstaubungsanlage nach Maß

Effizientes Fräsen von Landeklappen

Am Münchner Standort des Unternehmens GKN Aerospace ist seit März 2015 eine neue Fünf-Achs-Portalfräsmaschine von Fooke mit einer......

Aktive Bohrkopfabstützung für den Einsatz von Winkelfräs-/Bohrköpfen optional erhältlich

Großes Bearbeitungszentrum mit bis zu sechs Achsen

Mit dem Bearbeitungszentrum G800 (Palettengröße 800 x 800 mm) hat Grob die G-Serie um eine Baugröße erweitert, die den Kunden im System......

Effiziente 3-Achs-Fräsbearbeitung

Vertikales Fräszentrum

Mit der neuen Emcomill 750 und der Emcomill 1200 erweitert Emco sein Poduktportfolio um zwei flexible vertikale CNC-Fräsmaschinen für die......

Feinaufbohrwerkzeug mit Hochpräzisionskühlung

Exakte Löcher

Sandvik Coromant hat mit der Einführung des Coro Bore 826 HP (high-precision) Fortschritte im Technologiebereich Feinaufbohren gemacht. Das Werkzeug......

Allgemein

Zukunftsideen in Serie

Wie die Zukunft der Zerspanung aussehen könnte präsentiert der Verein für Zukunftsorientierte Zerspanung e.V. in einer exklusiven Serie, in den nächsten......

15-jähriger Krebspatient erhält das perfekte Implantat und neue Hoffnung

Schnelle Hilfe dank additiver Fertigung

Die Diagnose ist für alle Betroffenen immer ein Schock: Krebs. Im Falle eines Jungen aus Kroatien galt dies besonders, denn eine aggressive Form von......

Technologiezentrum schließt Lücke für Nordbayern und Südhessen

Spinner stärkt regionale Präsenz

Mit dem neuen Technologiezentrum im unterfränkischen Hösbach, das im April seine Tore geöffnet hat, schließt Spinner die Lücke......

Lösungen für Scheibenrevolver, Mehrspindler und kleinere Maschinen

Stechen in allen Größen

Der Präzisionswerkzeughersteller Paul Horn hat sein modulares Abstechsystem erweitert. Neu im Programm sind nun Varianten für VDI-Scheibenrevolver......

Honzentrum, Messsysteme und Automation – alles aus einer Hand

Für flexible Fertigung gerüstet

Bei der neuen Powertrainhone Z vereint Gehring bereits bewährte Vorteile der Z-Maschinen mit den Vorzügen der PT-Baureihe. Die Maschine ist für......

Rundtische für die Fertigung rotationssymmetrischer Teile

Schwergewichte effizient zerspanen

Schwere Lasten exakt in Position bringen, präzise vertikal und horizontal bohren sowie ein hohes Spanvolumen erreichen – diese Anforderungen......

Echolotsystem vermeidet Schieflage von Werkzeugen

Späne unter Kontrolle

Die beste Werkzeugmaschine nützt wenig, wenn das eingesetzte Werkzeug nicht rund läuft. Schon ein winziger, wenige hundertstel Millimeter großer......

Spannaufnahmen beschleunigen das Frästempo und den Werkzeugwechsel

Werkzeug geschrumpft – Zerspanleistung gesteigert

Die Münsteraner NBF GmbH, spezialisiert auf Prototypen und Kleinserien für Hightech-Unternehmen, konnte mit Schrumpfaufnahmen von Haimer deutliche......

Ra-Werte von rund 0,4 µm, Gewindetiefen bis 3xD

Zerspanungswerkzeuge für rostfreie Stähle

Die Eigenschaften von rostfreiem Stahl, besonders die verglichen mit normalen Stählen höhere Duktilität, sorgen dafür, dass das Material......

Technologieintegration auf dem Bearbeitungszentrum

Honen von Zylinderbohrungen

Für die Integration der Hontechnologie auf der Specht-Baureihe wurde eine Verstellspindel mit elektromechanischer Zugstange entwickelt. Mit diesem System kann......

CVD-beschichtete Schneidstoffserie zum Aufbohren aller Gussmaterialien

Standzeit verdreifacht

Im Hinblick auf die Forderung nach hohen Schnittgeschwindigkeiten und Technologien zur Kühlung steigen die Anforderungen an Werkzeug und Schneiden beim......

Additive Herstellung von Herzschrittmacher-Bauteilen und Stents

Laser druckt Implantate

Ob patientenangepasste Mikroimplantate oder Mikroimplantate mit Medikamentendepots – additive Verfahren sind bestens geeignet für die Herstellung......

Graphitfräser-Serie: High-End für den Formenbau

Mit Präzision um jede Kurve

Nachdem bei vielen Formenbauern der Wechsel von Kupfer hin zu Graphit vollzogen ist, werden die geforderten Anwendungen auch immer anspruchsvoller. Daher hat......

Medizintechnik-Branche braucht reproduzierbare Qualität

Sicher im Prozess, sicher am OP-Tisch

Die medizintechnische Fertigung stellt besonders hohe Anforderungen an Prozesssicherheit und Dokumentation. Werkzeug-Einstell- und Messtechnik von Zoller ist......

Komplettversorgung mit einem Abstechsystem steigert Leistung um durchschnittlich 200 %

45 Ein- und Mehrspindler arbeiten mit einem System

Die Firma SFB Schwäbische Formdrehteile GmbH & Co. KG bewältigt sämtliche Abstechoperationen mit dem SA-Stechsystem von Arno Werkzeuge. Eine......

Doppel-Winkelköpfe bearbeiten Lagersitze präzise und sicher

Zerspanen in der Tiefe

Das Bearbeiten von Lagersitzen in Hydraulikpumpen und -motoren zählt zu den anspruchsvollsten Zerspanungsaufgaben. Es muss meist tief im Bauteilinneren......

Hochvorschubfräsen ermöglicht Zeiteinsparung von 2,5 Stunden pro Bauteil

Perfekt passendes Paket

Vor fünf Jahren wurde ein Formeinsatz für einen Benchmark bearbeitet. Seither hat sich in der 5-Achs-Bearbeitung und bei Fräswerkzeugen viel......

Die Ablösung kurvengesteuerter Mehrspindler bis Stangendurchmesser 22 mm im Visier

CNC-Mehrspindeldrehautomat

Mit der Erweiterungsvariante Index MS16 Plus aus der Multiline Baureihe präsentieren die Esslinger Mehrspindel-Spezialisten einen sechsspindligen......

Neue modulare Automationslösung hat Weltpremiere

Eigene Roboterzelle erweitert Turnkey-Kompetenz

Es muss schon gute Gründe geben, wenn man eine eigene Roboterzelle entwickelt, um diese dann zusammen mit seinen Werkzeugmaschinen als komplette und......

Modulare Werkzeugkonzepte paaren Effizienz mit Kostenbewusstsein

Für jede Bearbeitung den richtigen Fräser

Mit einem breitgefächerten Programm an Fräswerkzeugen und Schneideinsätzen bietet Iscar eine Vielzahl an Bearbeitungslösungen, die......

Fertigungsspezifisches Fluidmanagement ist die Basis für Flexibilität und effiziente Produktionsabläufe

Zahnradproduktion Made in Baden-Württemberg

Hohe Qualität und kurze Lieferzeiten sind für den Verzahnungsspezialisten Zatec kein Widerspruch. Dafür sind nicht nur moderne Fertigungstechnologien......

Innovationsprojekt „Werkzeugmaschine 4.0“

Digitalisierung schafft Mehrwert

Aufbauend auf ein konkretes Investitionsprojekt, haben Schaeffler und Deckel Maho Pfronten mit weiteren Partnern ein Maschinenkonzept „Werkzeugmaschine......

Expertenforum am 8. Dezember 2015

Multitasking Machining

Komplettbearbeitung in einer Aufspannung wird mittlerweile von einigen Anwendern neu definiert. Der Trend geht zur Integration unterschiedlichster Technologien......

Trends

Human Spare Parts

Hightech-Werkzeuge und -Maschinen revolutionieren die Medizintechnik – beispielsweise bei der Fertigung von Implantaten....

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

EMO 2019 – industrie 4.0 area

Bereits zum 2. Mal realisiert die mav, gemeinsam mit dem VDW, die industrie 4.0 area auf der EMO in Hannover. Werden auch Sie Teil dieses Gemeinschaftsprojekts und präsentieren Sie Ihre Lösungen im Bereich Digitalisierung!

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de